Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

vCenter Server - Datencenter erstellen hängt ins unendliche

Alles zum Virtualisierungsmanagement und Servermanagement, was nicht direkt in ein festes Version-Schema paßt.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 2
Registriert: 13.02.2014, 17:31
Wohnort: Biesenthal

vCenter Server - Datencenter erstellen hängt ins unendliche

Beitragvon Ladyfirestorm » 13.02.2014, 18:23

Hallo zusammen.

wir haben versucht eine Testumgebung zu schaffen. so schaut's erstmal aus:

Server auf dem ist Windows Svr. 2k12 R2 installiert
VM Workstation 10
in der Workstation als VM ein ESXi 5
vCenter Server 5.5 ( mit dazugehörigem Single sign on etc. )

nun können wir wie geplant via Web Client auf den vCenter Server zugreifen mittels unserer Zugangsdaten.

Um nun alles verwalten zu können muss ja vorweg ein Datencenter erstellt werden, jedoch fängt hier das große Rätselraten an, da er beim erstellen ins unendliche lädt und immer bei 0% bleibt bei der Erstellung.

Sofern ich das richtig verstanden habe, brauche ich besagtes Datencenter ja um meine Hosts etc. zu verwalten.

Liegt der Fehler nun darin das der ESXi als VM aufgesetzt ist? Fehlen hier Rechte damit das Datencenter erstellt werden kann? Wenn ja wo muß ich diese setzen?

Ich habe schon verzweifelt nach Lösungen gesucht oder gehofft das andere dasselbe Problem schildern, jedoch Fehlanzeige :roll:


ich bin um jeden Ratschlag dankbar

danke im voraus
mona

Experte
Beiträge: 1004
Registriert: 30.10.2004, 12:41

Beitragvon mbreidenbach » 13.02.2014, 18:47

vCenter ist es egal ob es auf Blech oder in einer VM läuft.

ESXi kann man für Testumgebungen durchaus auch als VMs installieren; VMware hat ja inzwischen dafür sogar (unsupportete) VMware Tools für ESXi rausgebracht. Damit man in einer ESXi VM weitere VMs starten kann muß man ggf noch was beachten aber das hat mit dem Problem hier noch nichts zu tun.

Ich hatte mal unter VMware Workstation zu Trainingszwecken eine Umgebung mit 2 vCentern, 2 ESXi, vSphere Replication und Site Recovery Manager installiert.

Ich bin mir nicht sicher ob vCenter auf W2012 R2 supportet ist... *nachguck*...

Oha.

5.1U2 ist auf W2012R2 supportet, 5.5 leider nur auf 2012 ohne R2.

Sowas findet man unter http://www.vmware.com/resources/compati ... search.php und da die 'Host OS' Seite auswählen.

Das MUSS jetzt nicht die Fehlerursache sein, kann aber schon.

Fehlende Rechte sollte eine ordentliche Meldung produzieren oder er sollte die Funkton gar nicht erst anbieten. Wenn der Account im vCenter die Rolle 'Administrator' hat dann hat er alle Rechte die er braucht (es gibt da noch ein paar kuriose Szenarien wie man sich die Admin Rechte von hinten durch die Brust ins Auge wieder wegnehmen kann aber dazu muß man zusätzlich Mitglied einer Gruppe sein die auf dem Objekt dirckt zugeweisen 'entrechtet' ist und man selber nur vererbte Admin Rechte haben... der Zustand dürfte hier wohl kaum vorliegen. Und auch dann sollte eine ordentliche Meldung kommen oder die Funktion einfach nicht gehen)

King of the Hill
Beiträge: 12450
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 13.02.2014, 18:56

Was passiert wenn du den klassichen vCenter Client nimmst und nicht den Webclient? Also ein Datacenter Objekt erstellen dauert normal nur wenige Sekunden und es macht wie schon vorher gesagt keinen Unterschied ob VM oder Blech bzw. obs Nested ESXi Hosts sind.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 2
Registriert: 13.02.2014, 17:31
Wohnort: Biesenthal

Beitragvon Ladyfirestorm » 13.02.2014, 20:02

So danke für eure hinweise das hat geklappt mit dem Tipp von Jörg und via Vsphere Client hat es tatsächlich geklappt :)

Der Rest sollte jetzt hoffentlich ein Kinderspiel sein!!!

danke euch
lg
mona 8)


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste