Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

vCenter Server Port 80 in use

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 66
Registriert: 10.10.2005, 16:49
Wohnort: http://www.heisl.org

vCenter Server Port 80 in use

Beitragvon nr8 » 08.04.2013, 09:40

Hallo Leute.

Ich hab vor einigen Wochen bei uns bei uns ein neues vCenter auf einem 2008R2 installiert.
Jetzt ist ein Windows Admin auf die Idee gekommen dort einen IIS zu installieren ohne zu schauen ob dies dort "möglich" ist.

Daher läuft nun das vCenter nicht mehr. Dieser IIS ist angeblich super wichtig und daher muss ich den Port 80 vom vCenter auf einen anderen Port umdrehen.

Meine Frage ist jetzt ob das jetzt noch geht oder ob ich das vCenter jetzt komplett neu installieren muss.
Ich hoffe es gibt so einen Weg.
Danke.

King of the Hill
Beiträge: 12265
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 08.04.2013, 11:03

Also das System gehoert dir und dem vCenter oder deinem Kollegen und seinem IIS.

Es ist nicht damit getan das man dem vCenter einen neuen Port bebringt sondern du hast bei der Installation von VUM, 3rd. Party Tools usw. immer das vCenter mit 80/443 angegeben.

Dein Kollege soll eine VM verwenden fuer seinen IIS.

Gleiches Problem hat man wenn man noch vollwertige Backupprodukte wie BAE/ARCserve oder aber SQL Reporting Services da mitlaufen laufen laesst. Kann man alles machen.... wenn man sich das leben schwerer machen will.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 66
Registriert: 10.10.2005, 16:49
Wohnort: http://www.heisl.org

Beitragvon nr8 » 08.04.2013, 11:17

Ja diese Windows Admins sind eine eigene Sache.
Ich hab jetzt den Port 80 vom vCenter auf Port 81 umgedreht.
Dies kann im vCenter selbst machen wenn man den IIS abdreht.

Jetzt läuft wieder alles normal. Zumindest aus meiner Sicht.


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast