Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Upgrade vCenter 4.1 -> 5.1 - dvSwitch

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 48
Registriert: 27.04.2012, 14:10

Upgrade vCenter 4.1 -> 5.1 - dvSwitch

Beitragvon derhoeppi » 18.02.2013, 14:21

Hallo Leute,
wir haben unser vCenter von 4.1 auf 5.1 aktualisiert. Nach der Aktualisierung haben wir direkt einen ESXi 5.1 im vCenter 5.1 hinzugefügt. Er ist nun im Cluster mit mehreren ESX 4.1 Hosts, die alle über mehere dvSwitche verknüpft sind. Die Version der dvSwitche ist 4.1. Leider kann ich meinen ESXi 5.1 nicht dem dvSwitch hinzufügen. Er wird weder in der kompatiblen noch in der inkompatiblen Liste geführt.

Bei VMware habe ich diesen Hinweis gefunden. http://communities.vmware.com/thread/421171 Leider hat das bisher nicht geholfen. Ein Neustart des vCenters ist nach der Datenbankergänzung ausgeblieben. Ist dieser überhaupt erforderlich?

Kennt jemand von euch dieses Problem?

Gruß
derhoeppi

King of the Hill
Beiträge: 12266
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 18.02.2013, 14:27

Was sagt den der VMware Support?

Wir hatten nur in der Uebergangsphase
4.1 und 5.0
sowie
5.0 und 5.1

Der vDS ist dann immer hochgestuft worden nachdem der letzte alte Hosts aktualisiert wurde. Den Fall mit 4.1 und 5.1 hatte ich noch nicht.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 48
Registriert: 27.04.2012, 14:10

Beitragvon derhoeppi » 18.02.2013, 14:48

Hallo Joerg,

den VMware Support haben wir noch nicht gesprochen. Die Ergänzung in der Datenbank ist sicherlich nicht supported - scheint aber bei einigen Leuten geholfen zu haben.

Wir finden es nur komisch das der ganze Host nicht in der dvSwitch Konfig auftaucht.

Gruß
derhoeppi

King of the Hill
Beiträge: 12266
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 18.02.2013, 15:19

Wat immer du da gefummelt hast mach es Rueckgaengig und dann Kipp die Frage beim Support hab weil die beissen nicht :)

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 48
Registriert: 27.04.2012, 14:10

Beitragvon derhoeppi » 19.02.2013, 08:09

Hallo Irix,

ich habe eben den Neustart vom vCenter durchgeführt. Danach war die Kompatibilität zum ESXi 5.0 / 5.1 hergestellt. Das manipulieren / ergänzen der Datenbank ist also des Rätsels-Lösung.

Gruß
derhoeppi


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste