Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

vsphere 4.1 - Netzwerkkarte verschwunden

Alles zum Virtualisierungsmanagement und Servermanagement, was nicht direkt in ein festes Version-Schema paßt.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 173
Registriert: 28.01.2005, 13:19

vsphere 4.1 - Netzwerkkarte verschwunden

Beitragvon Rumak18 » 12.02.2013, 09:42

Hallo,
ich habe mein vSphere 4.1 auf einer Win2k8-R2 VM aufgesetzt. Nun wollte ich in den Netzwerkeinstellungen die DNS Server ändern, aber mit fiel auf, dass die Netzwerkkarte unter "Systemsteuerung\Netzwerk und Internet\Netzwerkverbindungen" verschwunden ist. Sie ist noch im Geräte Manager als "Intel PRO 1000 MT" Karte zu sehen und auch der komplette Netzwerkverkehr funktioniert. Die Karte ist eben nur in der Systemsteuerung beim Ändern der "Adaptereinstellungen" nicht mehr zu sehen.
Weiß Jemand Rat?

Guru
Beiträge: 2480
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Beitragvon ~thc » 12.02.2013, 10:23

Starte mal "regedit" und suche unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}

unter den durchnummerierten Adaptern den mit dem passenden Wert in der "DriverDesc" heraus - das müsste 0009 oder höher sein.

Welcher Wert steht unter "Characteristics" (REG_DWORD)?

Member
Beiträge: 173
Registriert: 28.01.2005, 13:19

Beitragvon Rumak18 » 12.02.2013, 10:52

Unter "0007" ist die betreffende LAN Karte aufgeführt.
Der Wert in "Characteristics" ist "Hexadezimal" 84 bzw. Dezimal "132".
Ich weiß aber ehrlichgesagt nicht, was ich damit anfangen soll.

King of the Hill
Beiträge: 12450
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 12.02.2013, 10:59

Zwar keine Loesung....

1. IP Settings notieren
2. Alte vNIC loeschen und eine neu schoene VMXNET3 hinzufuegen
3. Hidden Devices loeschen
4. IP konfiguieren

Wer noch nicht hat mal in seinem Template den MS Hotfix installieren damit beim Klonen nicht immer neue NICs erzeugt werden.

Gruss
Joerg

Guru
Beiträge: 2480
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Beitragvon ~thc » 12.02.2013, 11:01

0x84 ist der "normale" Wert und dieser bewirkt, dass die Karte auch in der Adapterliste sichtbar ist. War einen Versuch wert.


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste