Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

[solved] Datastore löschen geht nicht

Alles zum Virtualisierungsmanagement und Servermanagement, was nicht direkt in ein festes Version-Schema paßt.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 243
Registriert: 18.04.2006, 12:30

[solved] Datastore löschen geht nicht

Beitragvon adeba » 05.02.2013, 07:14

Hallo,

ich möchte einen Datastore löschen, jedoch sagt das vc, das er in benutzung ist. alle vms sind jedoch runter von dem datastore. auf dem datastore befindet sich nur noch ein ordner namens .vsphere-ha

ha habe ich in allen clustern deaktiviert, jedoch lässt sich der datastore nicht löschen, was kann ich tun?

King of the Hill
Beiträge: 12450
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 05.02.2013, 09:06

1. Ist auf dem Datastore noch SIOC aktivert? (Passiert leicht wenn er aus einem DS Cluster stammt)
2. Ist es der "erste" Datastore des Hosts?

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 243
Registriert: 18.04.2006, 12:30

Beitragvon adeba » 05.02.2013, 09:15

hallo, danke für die meldung. es ist in der tat der erste datastore. ist das ei "bug"? wie kann ich ihn dennoch entfernen?

Member
Beiträge: 243
Registriert: 18.04.2006, 12:30

Beitragvon adeba » 05.02.2013, 13:25

habe das problem gelöst. wusste nicht, dass der datastore bei den 5.1 servern im cluster erst auf "unmount" gesetzt werden muss. hatte immer versucht den datastore mit einem 4.0 server zu löschen.

King of the Hill
Beiträge: 13253
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 05.02.2013, 17:51

adeba hat geschrieben:habe das problem gelöst. wusste nicht, dass der datastore bei den 5.1 servern im cluster erst auf "unmount" gesetzt werden muss. hatte immer versucht den datastore mit einem 4.0 server zu löschen.
Das sowas nicht funktionieren kann, sollte dir klar sein. Dazu hat sich neben der 1MB-Blocksize auch noch etwas mehr getan und glücklicherweise hat vSphere4 da nicht zwischengefunkt. ;)


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast