Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

RDM Verständnisproblem

Alles zum Virtualisierungsmanagement und Servermanagement, was nicht direkt in ein festes Version-Schema paßt.

Moderatoren: Dayworker, continuum, irix

Member
Beiträge: 71
Registriert: 21.02.2011, 11:14

RDM Verständnisproblem

Beitragvon ribaadmin » 02.11.2012, 11:17

Hallo,

ich habe einer VM eine Raw Device zugerordnet (virtuell damit man Snapshots machen kann), Datenspeicher wie die VM.
Dabei wird auf der LUN wo die VM liegt eine "Name der Maschine01.vmdk" mit der Größe des Raw Devices angelegt.
Hab ich hier Tomaten auf den Augen oder wird dabei die LUN wo die VM drauf ist gar nicht verkleinert?
Wäre mir sehr recht, denn sonst beleg ich den Speicher ja doppelt.

Kann mir das bitte jemand erklären?
Handelt es sich nur um eine Verknüpfung die keinen Speicher brauch?
Weil ansonsten wäre ja RDM sehr sehr teuer.

Vielen Dank.

Gruß

King of the Hill
Beiträge: 12780
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 02.11.2012, 11:44

Das RDM ist doch ein Mapping auf eine LUN welche der Host selber nicht aktiv verwendet als Datastore. Wenn du die Belegung sehen willst must du auf dein SAN gucken.

Gruss
Joerg


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste