Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

[Gelöst] Lizenz "VMware vSphere 5 Essentials" - wi

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 25
Registriert: 01.09.2009, 14:54

[Gelöst] Lizenz "VMware vSphere 5 Essentials" - wi

Beitragvon mfernau » 27.07.2012, 11:40

Hallo und guten Morgen,

Laut dieser Seite hier:
http://www.vmware.com/products/datacent ... -kits.html
müsste doch eine "VMware vSphere 5 Essentials"-Lizenz für 2 physische CPUs pro Host gelten oder nicht? Und dann eben für drei Hosts. Ich habe das Paket für einen Kunden erworben, bekam aber eine Mail mit einem Lizenzcode "VMware vSphere 5 Essentials for 1 processor" Qty: 6
Also muss ich jetzt zwei Lizenzen auf einem Host installieren der 2 CPUs installiert hat, oder ist das irgendwie die falsche Lizenz?

Der ESXi Host wird über den vSphere Server gemanaged. Im vSphere Client wird mir für diesen Host auch nur angezeigt: "Lizenziert für 1 physische CPU (unbegrenzte Anzahl Kerne pro CPU)"
Noch hat der Server nur eine CPU. Mittelfristig soll aber eine zweite CPU hinzu kommen.
Ich möchte da jetzt nicht irgendwann stehen und sehen dass mir die Lizenz dann einen strich durch die Rechnung zieht...

Schöne Grüße
Martin

Member
Beiträge: 360
Registriert: 13.07.2011, 15:33

Beitragvon MarcelMertens » 27.07.2012, 11:48

Die Essential Lizenz enthält 6 CPU Lizenzen und ein vCenter Server Foundation / Essentials.
Du kannst die CPU Lizenzen verteilen wie du willst:

z.B.:
-> 1 Hosts mit 6 CPUs
-> 3 Hosts mit je 2 CPUs
-> 1 Host mit 4 CPUs & 1 Host mit 2 CPUs

Die Gesamtanzahl der Hosts darf aber nicht 3 Überschreiten, da der vCenter Server Foundation / Essentials nur 3 Hosts verwalten kann.

Du spielst die Lizenz ins vCenter ein und teilst dann die Lizenzen den Hosts zu.

Member
Beiträge: 25
Registriert: 01.09.2009, 14:54

Beitragvon mfernau » 27.07.2012, 12:32

Ausgezeichnet!
Danke für die Klarstellung!

Viele Grüße
Martin


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste