Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

vCenter 5 Profile-driven Sorage Service - Fehler

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 18
Registriert: 02.10.2006, 15:17

vCenter 5 Profile-driven Sorage Service - Fehler

Beitragvon DerHennes » 16.11.2011, 15:55

Hallo zusammen,

ich habe heute mal eine Testinstallation von vCenter 5.0.0 auf Windows 2003 R2 x64 mit den default Ports durchgeführt. Im vCenter-Dienststatus habe ich einen Alarm bei Profile-driven Storage Service, wenn ich die seite "http://localhost/sps/health.xml" öffne bekomme ich die Meldung "503 Service Unavailable". Hat jemand eine Idee was das Problem sein könnte?

Vielen Dank für Tipps
Gruß
Hennes

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 16.11.2011, 16:12

Hi!
Hast Du den VUM auf dem gleichen Rechner wie der vCenter Server? Das könnte Probleme geben mit doppelter Portbelegung...
Viele Grüße,
Jörg

Member
Beiträge: 18
Registriert: 02.10.2006, 15:17

Beitragvon DerHennes » 17.11.2011, 10:19

Hallo Jörg,

danke für die Antwort, den update Manager habe ich nicht installiert.
Lediglich vCenter Server, vSphere Client und der Web Client Server habe ich installiert.

Gruß
Sascha

Member
Beiträge: 130
Registriert: 21.10.2008, 12:20

Beitragvon nbfbe » 17.11.2011, 11:39

Hi,

hast du das vCenter auf einem anderen Port als Port80 installiert? Wenn ja, wäre das die Erklärung.

Gruß

Member
Beiträge: 18
Registriert: 02.10.2006, 15:17

Beitragvon DerHennes » 17.11.2011, 12:32

hey,

nein alle Ports sind default.

Gruß

Member
Beiträge: 1
Registriert: 26.11.2011, 12:18

Beitragvon Mitschele » 26.11.2011, 12:22

Hast du den webclient (server) auf dem vcenter installiert?

Grüße

Member
Beiträge: 18
Registriert: 02.10.2006, 15:17

Beitragvon DerHennes » 01.12.2011, 09:43

Hallo Mitschele,

sorry für die späte Antwort.

Ja habe ich, muss dieser auf einer separaten Maschine laufen? Kommen die sich mit den Default Porteinstellungen in die Quere?

Danke und Gruß
Sascha

Member
Beiträge: 18
Registriert: 02.10.2006, 15:17

Beitragvon DerHennes » 01.12.2011, 10:38

ich habe den Web Client nun deinstalliert und schon ist der Alarm bei Profile-driven Storage Service verschwunden, danke für den Tipp.

Gruß
Sascha


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast