Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

vCenter Server 5.0 auf winserver 2008 r2

Alles zum Virtualisierungsmanagement und Servermanagement, was nicht direkt in ein festes Version-Schema paßt.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 2
Registriert: 21.09.2011, 11:08

vCenter Server 5.0 auf winserver 2008 r2

Beitragvon semperfidelis » 21.09.2011, 11:13

hey leute,
ich probiere gerade die neue vCenter Server 5.0 version auf einem winserver 2008 r2 (virtuelle maschine in esx5.0 host) zu installieren.
.net framework 4 ist installiert.

jetzt bekomme ich während der installation folgende fehlermeldung:
,, fehler 1311. quelldatei nicht gefunden .....\VSM.cab ....''

ich habe die installations - .iso übrigens per daemon tools gemountet...
und die .cab ist definitiv vorhanden.

hat jemand eine idee woran das liegt? google und vmware.com haben leider nix ausgespuckt dazu...

vielen dank schon einmal

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 21.09.2011, 11:43

ja, lad die zip runter, entpack sie und probiers nochmal.
hört sich so an, als würde die berechtigung oder UAC oder was auch immer das entpacken verhindern....
viele grüße,
jörg

Member
Beiträge: 2
Registriert: 21.09.2011, 11:08

Beitragvon semperfidelis » 21.09.2011, 11:48

oh gott, ich bin so blind.
angeregt von deinem ,,lad es nochmal'' hab ich mal geschaut wie groß meine .iso überhaupt ist, und siehe da, da fehlt knapp 1gb, komisch zwar dass mir der internet explorer sagte, dass der download erfolgreich war und die installation auch startet, aber okay, anscheinend liegt es daran...

danke vielmals ^^

King of the Hill
Beiträge: 13221
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 22.09.2011, 09:39

angeregt von deinem ,,lad es nochmal'' hab ich mal geschaut wie groß meine .iso überhaupt ist, und siehe da, da fehlt knapp 1gb, komisch zwar dass mir der internet explorer sagte, dass der download erfolgreich war und die installation auch startet, aber okay, anscheinend liegt es daran...

Das der IE bei gewissen Versionen Probleme mit Downloads über 2GB hatte, ist ja eigentlich nichts neues und mit den Browser-Alternativen stellte das auch nie ein Problem dar.


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast