Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

nicht identifiziertes netzwerk

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 4
Registriert: 19.07.2011, 14:13

nicht identifiziertes netzwerk

Beitragvon Luca1909 » 19.07.2011, 14:43

Hallo zusammen!

Ich habe ein ernstes Problem,welches ich schon seit 2 Woche probiere zu lösen!

Ich habe vmcenter,

vmcenter1 mit esx11 und esx12
vmcenter2 mit esx21 und esx22

soo, dann habe ich 3 virtuelle switches!
ca 25 vm's und 12vmnics!

dass problem ist, ich bräuchte eine vm (windows 7 64bit), habe ich auch erstellt, alles kein problem!

das problem ist, dass sie sich nicht anpingen lässt und ich nicht rauspingen kann (aus der vm), also keine verbindung vorhanden ist! (nicht mal den standartgateway)
sie ist im vlan id 1
sie zeigt an dass sie sich in einem nicht identifizierten netzwerk befindet, wobei wenn ich mich mit meinem notebook auf den switch (physikalisch) direkt anschliese, zeigt er mir ganz normal an, dass ich mich in einem identifizierten netzwerk befinde, und ich kann alles anpingen!

ich habe eine statische ip vergeben, subnetzmaske, dns, standartgateway, dns suffixes, wins, alles eingestellt

das komische ist jedoch, wenn ich die vm in ein anderes vlan (vlan id) tue, funktioniert sie ganz normal!

was mir noch aufgefallen ist, wenn ich im vmcenter unter home, bestandsliste, hosts und cluster gehe, danach auf die esx21 (Wo sich meine vm befindet) , und dann auf konfiguration, netzwerk, eigenschaften, dann oben den reiter netzwerkadapter,
steht da überwachte ip bereiche, also die ip ranges im netzwerk
das komische ist dass diese sich ändern, vlan 1 ist bei mir
172.29.255.
und in der range zeigt er mir an einmal zb
172.29.255.5 (nur 5)
dann zb
172.29.255.1 - 172.29.255.15
oder das dritte
172.29.255.1 - 172.29.255.31

alle drei möglichkeiten bei zeiten schon gehabt ohne dass ich etwas geändert hätte, das komische ist dass ich die range nicht manuell ändern kann, ich meine dass ist an und für sich eigentlich egal!

Ich möchte nur dass die VM funktioniert!

Könnte mir vielleicht jemand weiterhelfen?

Liebe Grüße
Luca

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 446
Registriert: 11.03.2008, 12:28
Wohnort: Seligenstadt

Beitragvon sirrossi » 19.07.2011, 15:34

Moin Luca,

bitte editiere einen Deiner 2 Threads zu diesem Thema.
Sonst glaube ich schon Nachmittags doppelt zu sehen ;)

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14746
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 19.07.2011, 16:26

Luca
3 mal posten ist unhoeflich - ich habe den voellig falsch postierten im VMplayer forum geloescht und dieser wird jetzt gelockt


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast