Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

2K8R2 VC zu 2K8R2 VC umziehen

Alles zum Virtualisierungsmanagement und Servermanagement, was nicht direkt in ein festes Version-Schema paßt.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 19.06.2011, 21:15

2K8R2 VC zu 2K8R2 VC umziehen

Beitragvon sanpower » 19.06.2011, 21:18

Hallo zusammen

Als erstes, feines Forum! :)

Eine Frage, ich möchte mein Virtual Center 4.1 auf einem anderen Server umziehen. Jedoch sollen alle Einstellungen im VC mitgenommen werden. So ein 1:1 Clone. Muss der PC Name und die IP gleich sein? Sprich ich habe das VC virtuell, so müsste ich einen mit gleichem Namen und IP vorbereiten richtig? Die SQL2005 vorinstallieren und danach die Datenbank vom alten Server einspielen und erst danach das VC installieren und eine bestehende VC Datenbank (die wiederhergestellte) angeben oder?

Grüsse SanPower

King of the Hill
Beiträge: 12414
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 19.06.2011, 21:33

Ich musste mal nen vCenter umbenennen und das war eine mittlere Katastrophe.

Ich habe neulich ueber ein Tool gelesen und nen Video gesehen welches alle Daten vom Center ausliest und in Powershell Code uebertraegt. Man kann dann alles oder Teilbereiche dann wieder zurueckspielen bzw. als Kopie importieren. Schau mal nach ob du es in den VMware Labs findest.

Gruss
Joerg

King of the Hill
Beiträge: 12414
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 19.06.2011, 21:34

Kommt ja nix weg.....
http://labs.vmware.com/flings/inventorysnapshot

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 85
Registriert: 12.06.2010, 11:32

Beitragvon zipster » 21.06.2011, 14:15

Hi,

genau das selbe habe ich auch gerade vor mir.
Habe diese Anleitung genutzt:
http://kb.vmware.com/selfservice/micros ... Id=5850444

Wichtig ist aber wenn du ein Update Manger hast musst du für ihn speziell ein 32 Bit ODBC erstellen.

Problem bei mir ist jetzt nur folgendes, Siehe Thread:
http://vmware-forum.de/viewtopic.php?t=23647

Ansonsten hätte es super funktioniert und wäre auch garnicht so schwer gewesen.

Wenn du noch fragen hast melde dich...

Gruß
Zipster

Member
Beiträge: 85
Registriert: 12.06.2010, 11:32

Beitragvon zipster » 22.06.2011, 15:16

irix hat geschrieben:Kommt ja nix weg.....
http://labs.vmware.com/flings/inventorysnapshot

Gruss
Joerg


Ich habe das inventorysnapshot mal ausprobiert. Aber irgendwie bricht es immer mit nem Fehler ab.
Add-VMHost : 22.06.2011 16:07:30 Add-VMHost The operation for the ent
ity ClusterComputeResource-domain-c53 failed with the following message: "Die L
izenz zum Ausführen des Vorgangs ist nicht verfügbar."
Bei E:\inventorysnapshot1.0.1\inventorysnapshot\snapshot\createInventory-Passwo
rdModified.ps1:19 Zeichen:11
+ Add-VMHost <<<< 192.168.1.XXX -Location $cluster -user root -password 'XXXX' -Force
+ CategoryInfo : NotSpecified: (:) [Add-VMHost], NotEnoughLicense
s
+ FullyQualifiedErrorId : Client20_TaskServiceImpl_CheckServerSideTaskUpda
tes_OperationFailed,VMware.VimAutomation.ViCore.Cmdlets.Commands.AddVMHost


Kann damit jemand was anfangen?

Member
Beiträge: 85
Registriert: 12.06.2010, 11:32

Beitragvon zipster » 27.06.2011, 10:24

Habe es jetzt noch mal auf dem Orginal vCenter Server ausprobiert.
Da meldet er mir aber auch das die Lizenzen nicht verfügbar sind.

Irgendwie komisch

Member
Beiträge: 85
Registriert: 12.06.2010, 11:32

Beitragvon zipster » 28.06.2011, 09:02

Habe es gefunden.
Im Script stand -DRSEnabled -DRSMode FullyAutomated mit drin. Haben aber Lizenztechnich kein DRS.

Also inventorysnapshot funktioniert super! Konnte damit jetzt mein vcenter umziehen.


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast