Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

vCenter 4 Build162856 keine Anzeige mehr unter Performance

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 35
Registriert: 26.05.2006, 17:05

vCenter 4 Build162856 keine Anzeige mehr unter Performance

Beitragvon Novell1 » 08.04.2011, 15:14

Hallo zusammen,
bei vCenter 4 ist keine Anzeige mehr unter performance mehr möglich (Sanduhr). Dies wird für die Auswertungen gebraucht. Habe den Server auch schon neu gestartet - ohne Erfolg.
VMware vCenter Services sind alle gestartet.
Was kann ich da tun?

Danke für eure Hilfe!

Novell1

King of the Hill
Beiträge: 12267
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 08.04.2011, 15:36

Man koennte erstmal auf eine aktuelle Version aktualisieren und sich dann auf die Fehlersuche machen.

Gruss
Joerg

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 08.04.2011, 15:42

Zeit synchron zwischen ESX, vCenter und Client?
Hat sich am DNS / Namensauflösung der VM was geändert?
gehen die Overview oder die Advanced anzeigen nicht mehr?

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 08.04.2011, 20:35

Hi,
bei Performanceanzeigen ist auch der wechsel der IP nicht so ganz unproblematisch.

Was habt ihr denn gemacht, dass es jetzt nicht mehr geht?

Gruss Peter

Member
Beiträge: 35
Registriert: 26.05.2006, 17:05

Virtual Center

Beitragvon Novell1 » 11.04.2011, 13:48

Hallo zusammen,
manchmal kann und darf man halt nicht einfach Neuinstallieren! Das mit dem DNS war gut, es gab ein paar falsche DNSeinträge, hat aber leider nichts geholfen. DNS Namensaufösung funktioniert jetzt bestens. Wenn ich auf die Kachel Performance gehe, kommt nichts, und dann geht gar nichts mehr (hängt sich auf), ich muss dann den VC Service neu starten.
Hat da jemand noch eine gute Idee?

Danke für eure Hilfe!

Novell1


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast