Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

DB Probleme bei der Migration von Vcenter 4.0 nach 4.1

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 4
Registriert: 16.03.2011, 08:46

DB Probleme bei der Migration von Vcenter 4.0 nach 4.1

Beitragvon kawe-dus » 16.03.2011, 08:58

Hallo zusammen,
meine Kollegen und ich versuchen unsere vorhandene Vcenter Installation von 4.0 auf 4.1 zu upgraden.
Leider schlägt diese Migration mit der Fehlermeldung "Beim Abrufen der Datenbankversion ist ein Fehler aufgetreten"

Hier unsere genaue Konfiguration des Vcenter Servers:
Das Vcenter ist auf einem Windows Server 2008 R2 (64 Bit) installiert und greift über einen Oracle 32 Bit ODBC-Connector auf eine externe Oracle 11 Datenbank zu.
Dieser ODBC Connector Benutzt einen Useraccount welcher über System bzw. DBA-Adminrechte verfügt.

Für die Migration sind bereits die folgenden Vorarbeiten getroffen worden:
Es wurde ein Oracle 64 Bit ODBC-Connector angelegt und erfolgreich getestet
Bei dem starten des Upgrades wurde der 64Bit Connector für die DB Anbindung ausgewählt. (Diese verwendet den oben genannten Benutzer).

Leider können uns unsere Datenbankadministratoren keinerlei Hilfestellung zu dem problem geben. Sie sehen auf der Datenbank wohl eine durch das Setup initiierte Sitzung (Sitzungsquelle: MSIEXEC). Mehr sehen sie leider nicht.

Habt Ihr bereits ähnliche Phänomene feststellen können bzw. Tipps wo ich ansetzen könnte ?

Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste