Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

3.5 Host in 4.1 VC verwalten

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 94
Registriert: 14.05.2010, 15:31

3.5 Host in 4.1 VC verwalten

Beitragvon serc09 » 25.11.2010, 08:08

Guten Morgen Forum,

ich hab hier mal wieder ne Frage:

Und zwar richte ich bei nem Kunde gerade nen neues vCenter ein. Der Kunde hat 2 Hosts, der eine ist schon auf 4.1 und der andre noch auf 3.5 u5. Auf dem 3.5er Host rennen im Moment alle VMs. Kann ich jetzt den 3.5er Host einfach in das 4.1 vCenter einbinden, sodass ich die VMs per vmotion auf den 4.1er Host bekomm?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Gruß

serc09

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 870
Registriert: 26.09.2007, 13:09
Wohnort: NRW

Beitragvon ideFix » 25.11.2010, 08:50

page 3 @ http://www.vmware.com/pdf/vsphere4/r40/ ... matrix.pdf

Ja du kannst mir einem vCenter 4.1 ESX3.5 Hosts verwalten. Du musst nur in den vCenter Server Settings, den License server angeben.

Member
Beiträge: 94
Registriert: 14.05.2010, 15:31

Beitragvon serc09 » 25.11.2010, 08:57

Herzlichsten Dank für die schnelle Antwort - auch für die Matrix.

Gruß

serc09

Member
Beiträge: 94
Registriert: 14.05.2010, 15:31

Beitragvon serc09 » 25.11.2010, 14:04

So, da bin ich schon wieder mit ner Frage - passt nicht zum Topic aber nen extra Fread wolld ich auch net aufmachen...

Was passiert wenn ich ESX Hosts mit dem user root und dessen Passwort ins vCenter aufnehme und dann iwann mal das root Passwort ändere?

Gruß

serc09

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 25.11.2010, 14:18

da passier tgar nix, das vCenter legt einen neuen user "vpxuser" auf dem ESX an (mit sicherem, zufälligem Passwort), über den es dann mit dem ESX kommuniziert.

Grüße,
jörg

Member
Beiträge: 94
Registriert: 14.05.2010, 15:31

Beitragvon serc09 » 25.11.2010, 14:20

Stimmt, da war mal was...

Danke mal wieder für die äußerst schnelle und kompetente Hilfe.

Gruß

serc09


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast