Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Windows 2008R2 Platte verkleinern geht nicht im vCenter

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 108
Registriert: 21.05.2009, 18:47

Windows 2008R2 Platte verkleinern geht nicht im vCenter

Beitragvon greenix » 18.11.2010, 10:22

Wir haben noch vSphere4.0 mit vCenter 4.0. Wollte jetzt eine Platte von Windows 2008R2 verkleinern. Acronis gestartet, Platte verkleinert. Wenn ich jetzt im vCenter die Platte verkleinern möchte, springt der immer wieder auf die Originalgröße zurück( wenn ich die neue Größe per Hand eingebe). Mit den Pfeiltasten läßt er das gar nicht zu.
Warum nicht? Jemand eine Idee?

greenix

King of the Hill
Beiträge: 13078
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 18.11.2010, 10:27

Weil du Platten nicht verkleinern kannst. VMware sieht bisher nur eine Vergrößerung vor.
Verkleinern geht bei allen VMware-Produkten nur von Hand und im Extremfall heißt das manchmal auch, daß du eine neue VMDK passender Größe anlegst und die alte dann kopieren darfst.

Member
Beiträge: 108
Registriert: 21.05.2009, 18:47

Beitragvon greenix » 18.11.2010, 10:39

Schade eigentlich. Trotzdem Dank. Werde eine kleinere Platte reinhängen und kopieren.

greenix

King of the Hill
Beiträge: 13078
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 18.11.2010, 12:50

Vorher ist in jedem Fall ein vorhandener Snapshot einzupflegen :!:

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 18.11.2010, 14:41

forumsuche, vmware converter, Acronis, Ghots, ... manuell mit dd usw.

Aus sicherheitsgründen lässt der vCenter das verkleinern nicht zu.
http://vmware-forum.de/viewtopic.php?t=17612

viele grüße,
jörg

Member
Beiträge: 108
Registriert: 21.05.2009, 18:47

Beitragvon greenix » 18.11.2010, 17:38

Mit Acronis und dd bin ich gerade bei einer Linux VM am versuchen die klein zu bekommen. Hab mit Acronis ein Image erzeugt, aber da spielte GRUB nicht mit und der Bootvorgang wurde abgebrochen, mit dd wird die gesamte Platte kopiert Bit für Bit und damit kann das nicht auf eine kleiner Platte kopiert werden.
Wenn ich eine kleinere Platte reinhänge und die mit z. B. gpart partitioniere, was mach ich mit der swap? Ansonsten dachte ich mir:

1.neue, kleiner Platte reinhängen
2.Partitionieren mit gpart (swap und datenplatte)
3. mit dd den Bootblock kopieren
4. Dann alle Daten mit cp rüberkopieren
5. Alte Platte aushängen, neue auf (0:0) setzen

Soweit die Theorie. Probier das mal in den nächsten Tagen aus. Mal sehen ob das klappt.
Hab gerade gehört das es auch ein Acronis für Linuxserver gibt. Mal sehen ob der mit GRUB zurechtkommt.


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast