Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

VMware Project Onyx - Arbeitet jemand damit?

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 6
Registriert: 15.09.2010, 11:43

VMware Project Onyx - Arbeitet jemand damit?

Beitragvon Denial » 15.10.2010, 14:57

Hallo in die Runde,
ich bin vor kurzem auf dieses kleine nette Tool gestossen:
http://communities.vmware.com/community ... tools/onyx

Leider hat es irgendwie die eigenart, nicht richtig auf meinen Systemen zu laufen. Ich kann mich von meinem lokalen Client aus mit dem Tool gegen ein VC verbinden, aber alles was ich aufzeichnen will, wird nicht in Code mitgeschrieben. Das lokale ausführen auf dem VC (win2k3/32bit) funktioniert erst gar nicht richtig.

Habt ihr eine Idee dafür und habt ihr damit schon gearbeitet?

Mich würden vor allem die Dinge interessieren, die sonst mit der PS allein nichtmal zu bewerkstelligen sind. Bzw. wie dieses Tool mit Bugs umgeht:
Bsp. via PS einer Liste von Systemen von einer graden Anzahl von vCPU auf eine ungrade (z.B. von 4 auf 3) zu wechseln.

Wie ich jetzt gesehen habe, bringt Hyper-V ein solches Tool im VMM (vCenter pendant) schon von Haus aus mit. Da muss VMware wohl noch was nachziehen.... ;-)

Danke für alle Rückmeldungen
Denial

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 870
Registriert: 26.09.2007, 13:09
Wohnort: NRW

Beitragvon ideFix » 15.10.2010, 15:35

Hab damit mal ein bisl rumgespielt... Aber es lief. Hab's grad nochmal ausprobiert - Klappt tadellos.
Benutze jedoch eine ältere Version: 1.5.3607.25516

Eine Verbindung kannst du herstellen? Onyx zum vCenter und du dann zum Onyx. Damit der schön als "Proxy" fungiert. Dann auf das "Start Symbol" (sieht aber eher nach einem Wiedergabesymbol aus...) und schon gehts los :D

Hilfestellung:
Project Onyx released – How to connect and use it

Andere tolle Projekte findest du noch dort: http://labs.vmware.com/

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 6
Registriert: 15.09.2010, 11:43

Beitragvon Denial » 15.10.2010, 15:46

Hey,

Danke für die schnelle Antwort. habe in der Anleitung gesehen, worans lag. Wenn der Kopf mal wieder shcneller ist als die Maus ;-)

Den link kenne ich, daher hatte ich dieses Tool ürsprünglich auch gefunden... :-)

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 15.10.2010, 19:45

habs in der ersten Ankündigung gesehen, kurz mal angeschaut, und dann wieder vergessen.

Aber jetzt wirds wohl einen festen Platz in meiner Umgebung einnehmen, weil die aktuelle Version anscheinend auch JavaScript-Code für den Orchestrator produziert.
Wäre ne äußerst feine Sache!

Viele grüße,
jörg


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast