Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

SQL Server Lizenzierung

Alles zum Virtualisierungsmanagement und Servermanagement, was nicht direkt in ein festes Version-Schema paßt.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 69
Registriert: 07.07.2009, 19:20

SQL Server Lizenzierung

Beitragvon Malte K. » 01.10.2010, 18:35

Moin Leute,
ich bin grade dabei einen Ausbau von unserer vSphere Umgebung zu planen. Dies bedeutet einen Wechsel von Essentials Plus auf Enterprise sowie einige neue ESX Server, Storage usw.

Ich will in diesem Zuge auch gerne auf SQL Server Std. 2008 SP2 wechseln ABER ich raffe diese verdammte MS Lizenzrichtlinien nicht.

Daher meine Frage: Wie viele CALs brauche ich? Derzeit gehe ich von einer OS-CAL für den Server und dann eben User CALs für die Admins aus. Ist das so oder habe ich da was verplant bzw. brauche ich die User CALs wirklich? Wie sieht das ganze im Fall von View 4.5 aus? Brauche ich da CALs für alle User oder was? oder OS CALs?

vielen dank im voraus

Member
Beiträge: 74
Registriert: 03.12.2009, 22:45
Wohnort: Schweiz

Beitragvon affabanana » 01.10.2010, 19:14

Hallo Du

SQL Server gibts in 2 Arten von Lizezen für die Server

1. Pro Prozessor Sockel
2. Pro Server

Beim Pro Prozessor müssen keine CAL mehr dazugekauft werden.
Beim 2ten muss dann noch jeder Zugriff per CAL abgedeckt werden
Entweder User oder Geräte.

Ich würde mal mit Deinem Händler des Vertrauens Reden

Ich würde mal 2 Geräte CAL nehmen
Eine fürs vCenter und die zweite für den View Connection Server

gruass affabanana


PS Guckst Du hier

http://www.microsoft.com/sqlserver/2008 ... nsing.aspx


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste