Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

LabManager VM's Zugriff auf Internet gewähren Dateiaustausch

Alles zum Virtualisierungsmanagement und Servermanagement, was nicht direkt in ein festes Version-Schema paßt.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 07.09.2010, 14:57

LabManager VM's Zugriff auf Internet gewähren Dateiaustausch

Beitragvon Flexstarr » 07.09.2010, 15:31

Hallo zusammen,
ich hoffe der Thread ist richtig in der vCenter Section.

Ausgangssituation:
wir haben den LM 4.0.1.1233 mit vCenter 4.0.2 im Einsatz.
Bei der Installation des LM haben wir Fencing aktiviert.
Nachdem eine Konfiguration im LM nun deployed wurde, legt der LM im vC für jede Konfiguration ein neues Netzwerk an.
Mittlerweile sind dies über ca. 30.

Nun unser Vorhaben:
den VMs Zugriff aufs Internet gestatten.
Dazu würde ein Proxy mit 2 NICs davorstehen, mit einer NIC am Internet.
Die Frage die sich dann stellt: wie schaffe ich es, allen virtuellen Netzwerken im VC, die der LM dynamisch automatisch anlegt, Zugriff zum Proxy zu geben?

Muss ich das Fencing aufheben, sodass alle VMs im gleichen Subnetz angelegt werden?
Falls ja, wo und wie kann ich das machen, da ich keine Möglichkeit im LM finde, wo ich das Fencing umstellen kann!

Das zweite Vorhaben:
Austausch von Dateien zwischen dem LM Netz und dem normalen Servernetz.
Dies wird aktuell über ISO Images geregelt, aber das ist auf dauer nicht praktikabel.
Wir würden dies gerne über einen FTP Server regeln, der eine NIC im LM Netz und eine im Servernetz besitzt.
Das Problem ist dabei das gleiche wie mit dem Proxy, da auch hier nicht klar ist, wie wir die Kommunikation zwischen allen dynamischen LM Netzen und dem Servernetz herstellen können.

Ich hoffe es ist klar, was wir vorhaben.
Ich bedanke mich schonmal für jegliche Hilfe und Ideen!

Danke & Gruß

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 09.09.2010, 12:42

Hi,

Du kannst beim Network-Fancing verschiedene Isolations-Modi fürs Netzwerk einstellen. Entweder das gar keine Verbindung zwischen aussen und gefenctem Netz besteht, oder dass die VMs nach draußen können (oder ganz freischalten via 1-to-1-NAT).

Wenn ich Dich richtig verstehe, müssten beide Probleme lösbar sein mit dem "Nach-draußen-erlaubt-" Modus. Denn dann können die VMs einen externen Proxy- und Fileserver erreichen.

http://pubs.vmware.com/labmanager251/us ... .13.3.html

http://communities.vmware.com/thread/65628

Viele Grüße,
Jörg


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast