Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Microsoft Server 2008 R2 Standart Port Problem?^

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 121
Registriert: 24.06.2010, 21:25

Microsoft Server 2008 R2 Standart Port Problem?^

Beitragvon diamond1001 » 23.08.2010, 21:48

Hallo

Ich habe eine Windows Server 2008 R2 Standart installiert auf einer vm.

Jetzt möchte ich gern Virtual Center installieren, komme aber nicht weiter bei der installation wenn die Ports angegeben sind und ob man sie ändern will.

Er sagt:

Folgende Ports sind entweder ungültig oder werden bereits verwendet:

VMware Virtual Center HTTP-Port : 80

Komisch, bin nicht so sehr vertraut mit dem Windows Server, kann mir jemand weiter helfen?

hier mal eine netstat anzeige:

C:\Users\Administrator>netstat -a

Aktive Verbindungen

Proto Lokale Adresse Remoteadresse Status
TCP 0.0.0.0:80 vcenter:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:135 vcenter:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:445 vcenter:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:1433 vcenter:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:3389 vcenter:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:47001 vcenter:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:49152 vcenter:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:49153 vcenter:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:49154 vcenter:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:49155 vcenter:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:49156 vcenter:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:49157 vcenter:0 ABHÖREN
TCP 127.0.0.1:1434 vcenter:0 ABHÖREN
TCP 192.168.10.10:139 vcenter:0 ABHÖREN
TCP [::]:80 vcenter:0 ABHÖREN
TCP [::]:135 vcenter:0 ABHÖREN
TCP [::]:445 vcenter:0 ABHÖREN


vcenter ist der rechnername..

Kennt jemand das Problem?

mfg
TCP [::]:1433 vcenter:0 ABHÖREN

King of the Hill
Beiträge: 12266
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 23.08.2010, 22:34

Da hat sich jemand Port 80 geschnappt. Mittels tcpview kann man das auch optisch darstellen und man sieht welches Programm dahinter steckt.

Gruss
Joerg

King of the Hill
Beiträge: 13079
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 23.08.2010, 22:36

Ich würd sagen, daß der IIS im Hintergrund läuft.

Member
Beiträge: 121
Registriert: 24.06.2010, 21:25

Beitragvon diamond1001 » 24.08.2010, 21:31

also ich hab mal nach geschaut, mit tcpview aber ist keine genaue info..

System 4 TCP vcenter http vcenter 0 LISTENING

System? Kenne mich leider nicht so mit windows serer aus.. irgendein web server ist gestartet? Aber wenn ich im Internet Explorer localhsot eingebe kommt aber keine info seite oder so..

weiss jemand weiter?

King of the Hill
Beiträge: 12266
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 24.08.2010, 21:45

Frage:
Du hast nicht zufaellig Skype installiert?


Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 121
Registriert: 24.06.2010, 21:25

Beitragvon diamond1001 » 24.08.2010, 21:49

Dayworker hat geschrieben:Ich würd sagen, daß der IIS im Hintergrund läuft.


Also der IIS läuft nicht. Das kann man ja heraus lesen und ich hab ihn nicht installiert..

Member
Beiträge: 121
Registriert: 24.06.2010, 21:25

Beitragvon diamond1001 » 24.08.2010, 21:49

irix hat geschrieben:Frage:
Du hast nicht zufaellig Skype installiert?


Gruss
Joerg


Nein, der Server ist frisch installiert.

Es sind keine Rollen hinzugefügt.. wirklich nichts..

Windows Server 2008 R2 und SQL Server Workstation E.. sonst nichts..

King of the Hill
Beiträge: 12266
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 24.08.2010, 21:58

Sind beim SQL Server die Reporting Services mit installiert worden? Wenn ja dann ist da nun ein IIS.

Im SQL Agent dingsta kann du die ganzen SQL Instanzen, Browser und auch Reporting Services sehen.... dann mal abschalten und deaktiveren.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 121
Registriert: 24.06.2010, 21:25

Beitragvon diamond1001 » 24.08.2010, 22:00

irix hat geschrieben:Sind beim SQL Server die Reporting Services mit installiert worden? Wenn ja dann ist da nun ein IIS.

Im SQL Agent dingsta kann du die ganzen SQL Instanzen, Browser und auch Reporting Services sehen.... dann mal abschalten und deaktiveren.

Gruss
Joerg


Ja hab gerade Fehler auch gefunden, hab MSQL Reporting Service unter denn Diensten einfach gestoppgt. geht jetzt wunderbar. Wie kriege ich das am besten jetzt hin, das dieser Reporting Service auch wieter hin gehen kann, ohne das es zu Problem kommt?

mfg und dake :)

King of the Hill
Beiträge: 12266
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 24.08.2010, 22:18

Wenn du die nicht brauchst am besten deinstallieren. Ansonsten nachlesen wie man denen einen anderen Port beibringt. IIRC benutzen die ja den IIS und dem kann man das schon beibringen bzw. der Kiste eine 2. Karte/IP geben und dann hoffen das man den Diensten sagen kann das sie nicht ein Binding an alle sondern nur jeweils an die entsprechende IP binden.

Aber mal im Ernst.... vCenter braucht den kram nicht und du wirst ja wohl kaum noch anderen DBs oder ganzen Anwendungen da auf der Kiste installieren oder?

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 121
Registriert: 24.06.2010, 21:25

Beitragvon diamond1001 » 25.08.2010, 20:02

irix hat geschrieben:Wenn du die nicht brauchst am besten deinstallieren. Ansonsten nachlesen wie man denen einen anderen Port beibringt. IIRC benutzen die ja den IIS und dem kann man das schon beibringen bzw. der Kiste eine 2. Karte/IP geben und dann hoffen das man den Diensten sagen kann das sie nicht ein Binding an alle sondern nur jeweils an die entsprechende IP binden.

Aber mal im Ernst.... vCenter braucht den kram nicht und du wirst ja wohl kaum noch anderen DBs oder ganzen Anwendungen da auf der Kiste installieren oder?

Gruss
Joerg


Jep, Danke :) So habe ich gerade gemacht..

Wunderbar klappt alles!!


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast