Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

60-Tage Evaluation von Foundation / Essentials möglich?

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

60-Tage Evaluation von Foundation / Essentials möglich?

Beitragvon Tschoergez » 13.06.2010, 13:14

Hi,

beim Arbeiten mit dem Orchestrator würde ich gerne mal ausporbieren, was mit den "kleinen" Versionen alles möglich ist.

Weiß jemand, ob es für die Essentials und die Foundation-Versionen vom vCenter auch 60-tage-evals gibt?

Danke schon mal!
Viele grüße,
jörg

King of the Hill
Beiträge: 13078
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 13.06.2010, 18:16

Soweit wie ich das mitbekommen habe, sind die Eval-Versionen immer Enterprise_ohne_Plus. Aber da kann "irix" bestimmt mehr zu sagen.

King of the Hill
Beiträge: 12258
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 13.06.2010, 19:59

Du brauchst eine zeitlich befristete Lizenz welche dir z.B einer der offiziellen Trainingsanbieter oder aber auch VMware direkt ausstellen koennte.

Gruss
Joerg

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 13.06.2010, 20:50

hm, bei den Traininslizenzen sind keine Essentials oder Foundation-keys dabei (immer nur Enterprise plus :grin: ).

Dann werd ich da mal direkt bei VMware nachfragen...

Danke auf jeden Fall!
Viele Grüße,
jörg

King of the Hill
Beiträge: 13078
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 13.06.2010, 22:20

Ui, sogar Enterprise-Plus. Damit hätte ich jetzt nicht gerechnet.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 14.06.2010, 09:54

man muss doch zeigen können, was man hat :grin:

Und in den meisten Trainings kommen auch Distributed Switches und Host Profiles vor in den Übungen, drum macht das durchaus Sinn. Man sollte nur nicht vergessen zu erwähnen, das die tollen Sachen eben teurere Lizenzen brauchen ...

viele grüße,
jörg


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste