Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Belegter Arbeitsspeicher immer so groß wie der zugewiesene

Alles zum Virtualisierungsmanagement und Servermanagement, was nicht direkt in ein festes Version-Schema paßt.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 13
Registriert: 28.04.2010, 14:01

Belegter Arbeitsspeicher immer so groß wie der zugewiesene

Beitragvon pep » 28.04.2010, 14:12

Hallo Leute,

erstmal hallo an Alle. Ich hoffe ihr habt einen Tip für mich.

Und zwar erstelle ich auf einem ESX 4 eine virtuelle Maschine (Windows XP Prof).
Installiert sind auch die VMtools

Bei Hardware habe ich der VM 2048MB zugeteilt.
Und unter Ressourcen Reservierung auf 1024MB und Grenzwert 4096MB gestellt.

Wenn ich die VM jetzt starte, wird mir unter Leistung immer angezeigt, dass der "Belegte Arbeitsspeicher" 2097152Kilibyte beträgt. Aktiver Arbeitsspeicher ist aber nur 20968 Kilobyte.

Warum Reserviert vmware immer die kompletten 2GB RAM für die VM?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 30.04.2010, 14:02

ganz normales verhalten, wenns auf dem ESX nicht eng wird, muss nicht gespart werden. dann kann der ESX für eine 2 GB-VM auch 2GB an phys. Speicher benutzen.

Weitere Infos:
http://vmware-forum.de/viewtopic.php?p= ... tive#46654
http://vmware-forum.de/viewtopic.php?p= ... uest#45456

vieel grüße,
jörg


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast