Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Orchestrator Dienst Problem

Alles zum Virtualisierungsmanagement und Servermanagement, was nicht direkt in ein festes Version-Schema paßt.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 17.03.2010, 11:29

Orchestrator Dienst Problem

Beitragvon pbonte » 17.03.2010, 11:33

Hallo,

ich habe gestern das vCenter installiert und fertig konfiguriert.
Nun treffe ich auf das Problem das der vCO Dienst zwar installiert wird, aber nicht gestartet werden kann. Es kommt immer die Meldung das er unerwartet beendet wurde. Gibt mir aber keinen Hinweis auf das Problem.

Ich hab den Dienst schon mehrmals gelöscht und neuinstalliert, immer wieder das gleiche Problem. Auch wenn ich den Dienst in der Domäne als Administrator starten will lauf ich gegen den Hammer.

Habt ihr vielleicht eine Idee wodran das liegen könnte ?

Gruß
pbone

King of the Hill
Beiträge: 12492
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 17.03.2010, 12:56

Einfach mal in das Logfile von besagter Anwendung gucken. Bislange war sowas fuer jeder VMware Anwendung verfuegbar und evtl. vorher das Teil mal loeschen damit man den Wald dann vor lauter Baeumen sehen kann.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 2
Registriert: 19.03.2010, 13:58

Beitragvon mcsadi » 19.03.2010, 14:06

Hi,

der VCO wird beim VC immer mit installiert, aber nicht konfiguriert. Um den VCO zu nutzen, muss er erst über WebConfig (Programmgruppe VMware) oder http://vco-server:8282 konfiguriert werden.
Nach Abschluss der Konfiguration kann der Dienst gestartet werden - auch aus der WebConfig.

Grüße, Andreas


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste