Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Datenbank Problem nach Upgrade auf VC 4

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 36
Registriert: 23.09.2008, 16:32

Datenbank Problem nach Upgrade auf VC 4

Beitragvon Darlin » 09.02.2010, 13:37

Hallo

Am Freitag habe ich unser Virtual Center von 2.5 auf 4U1 upgegradet. Das ist auch ohne Probleme durchgelaufen, aber seit dem haben wir das Problem, dass die Transactions Log der Datenbank regelmäßig voll läuft und der VC Service sich deswegen beendet.

Ich hab nun die die Größe der Logdatei von 1Gb auf 20 GB erhöht und die Datei mit Nagios überwachen lassen.
Nun ist die Logdatei auf 8 GB angewachsen.
Laut früheren Einträgen in der Eventlog soll man folgenden SQL Befehl absetzen, um zu kucken was los ist:
"select name,log_reuse_wait_desc from sys.databases where name = 'VIM_VCDB'".
Hab ich gemacht, aber das gibt mir nur ein "Nothing" zurück.

Setup:

3x ESX Server (3.5)
1x VC (4U1)
30 VM`s
DB: Microsoft SQL Server 2005 Express, Recoverymodell: Simple

Ist das Upgrade jetzt doch schief gelaufen oder muss ich was an den Einstellungen der Datenbank ändern ?

mfg Darlin

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 09.02.2010, 13:55

Hi,
das hörtr sich so an als ob das Wiederherstellungsmodell auf Vollständig steht. Auf einfahc stellen und eine Wartungplan mit Datenbankverkleinerung laufen lassen.

Gruß Peter

Member
Beiträge: 36
Registriert: 23.09.2008, 16:32

Beitragvon Darlin » 09.02.2010, 14:49

Nein das Wiederherstellungsmodell steht schon auf Einfach.

Und wegen dem Wartungsplan:
Soll ich die komplette Datenbank verkleinern (DBCC SHRINKDATABASE(N'VIM_VCDB' )) oder nur die Logdatei (DBCC SHRINKFILE (N'VIM_VCDB_log' , 0, TRUNCATEONLY)) ?

Ich bin nicht so der Datenbank Experte und in der alten Version ist dieses Setup über ein Jahr durchgelaufen, ohne dass ein Problem auftrat.

mfg Darlin

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 09.02.2010, 17:13

am bestem beides schadet nichts.

Groß Peter

Member
Beiträge: 36
Registriert: 23.09.2008, 16:32

Beitragvon Darlin » 11.02.2010, 13:47

Das Problem hat sich scheinbar selbst gelöst. Nachdem die Log auf 8 GB angewachsen ist, hab ich die Datenbank nicht angerührt und einfach mal abgewartet. Nach 4 Stunden war die Log auf einmal nur noch 90 MB groß.
Und jetzt hat sie nur noch 40 MB , die eigentliche Datenbank Datei ist auch kleiner geworden.

Scheinbar war das ein Cleanup Skript von dem Upgrade, dass erst Stunden nach der Installation aktiv wird.

Naja hauptsache es geht wieder.


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste