Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Datenmitnahme von vCenter 2.5 U2

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 2
Registriert: 17.09.2009, 09:48

Datenmitnahme von vCenter 2.5 U2

Beitragvon fullofstars » 17.09.2009, 10:17

Hallo,

bin seit heute angemeldet und wollte mal den Betreibern und den Usern zu diesem tollen Forum gratulieren.

Nun aber zu meiner eigentlichen Frage:

Wir haben sechs ESX-Server 3.5 mit vCenter 2.5 U2 und wollen komplett auf vSphere 4 umsteigen.

Da unser bestehender vCenter-Server schon insgesamt vier Updates miterlebt hat und die Datenbank ein SQL 2000-Server ist, möchte ich einen komplett neuen vCenter Server 4.0 aufsetzen. Besteht die Möglichkeit die Performance-Daten irgendwie zu migrieren?

Welches Betriebssystem (W2K3 oder W2K8) bzw. Datenbank (SQL Server 2005 oder 2008) würdet ihr empfehlen? 32 oder 64 Bit?

Danke schon mal für Eure Antworten!

RU

fullofstars

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 17.09.2009, 11:32

Hi,
ich würde den vCenter zuerst auf vCenter 4 aktualisieren und dann einen neuen Aufsetzen und die Datenbank umhängen. Wobei ich mir nicht sicher bin ob das geht, da ich gerade nichts finde ob SQL 2000 von vCenter 4 unterstützt wird.

Gruß Peter

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 870
Registriert: 26.09.2007, 13:09
Wohnort: NRW

Beitragvon ideFix » 17.09.2009, 11:51

@vSphere Compatibility Matrixes ( http://www.vmware.com/pdf/vsphere4/r40/ ... matrix.pdf )


Bild

SQL2000 + vSphere = NO

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 17.09.2009, 11:58

@ideFix
danke für die Info, sitze gerade im Workshop und kann nicht so voll suchen...

Würde dann wohl erst den SQL Server updaten und dann vCenter aktualiserien und dann auf neues System umziehen.

Gruß Peter

Member
Beiträge: 2
Registriert: 17.09.2009, 09:48

Beitragvon fullofstars » 17.09.2009, 12:49

Hallo,

danke für die raschen Antworten!

Werde das ganze mal auf einem Klon des vCenter-Servers testen und euch dann eventuell berichten...

RU

fullofstars


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste