Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

10 MInuten Bootscreen Win Server 2003

Alles zum Virtualisierungsmanagement und Servermanagement, was nicht direkt in ein festes Version-Schema paßt.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 3
Registriert: 02.09.2009, 10:54

10 MInuten Bootscreen Win Server 2003

Beitragvon christianse » 02.09.2009, 11:02

Hallo,

bei uns steht eine HP Eva 4400 mit zwei geclusterten HP DL 380.

Meine Frage:
Wir haben als Template einen Windows Server 2003 mit 1ner CPU und 512 MB.
Darüber installiere ich meine Server. Soweit so gut. Wenn ich jetzt im nachhinein dem Server eine weitere CPU und RAM dazugebe fängt er irgendwie an mit spinnnen.

Ich habe eine sehr hohe Auslastung CPU und RAM. Der Bootvorgang dauert manchmal 15 Mintuen und das bei einer Maschine mit 4GB RAM und 2 CPU`s. Der Bootscreen des Windows Server 2003 wird angezeigt und der Fortschrittbalken läuft mal schnell mal langsam, wie gesagt bis zu 15 MInuten !
Resourcen sind verfügbar, an dem kann es auch nicht liegen...

Hatte jemand von euch das Problem schnomal ?
DAnke !
Gruss
CS

King of the Hill
Beiträge: 12414
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: 10 MInuten Bootscreen Win Server 2003

Beitragvon irix » 02.09.2009, 13:35

christianse hat geschrieben:Hatte jemand von euch das Problem schnomal ?
DAnke !
Gruss
CS


Ja.. und wenn du die Suche hier um Forum benutzt findest du auch was... nur keine Loesung. VMware hat auch einen KB Artikel zu dem Thema. Unsere W2K3 SAPs sind auch betroffen.... mit wenig CPU/Speicher schneller Start ansonsten dauert es 10 und mehr Minuten. Wobei es IIRC einen Unterschied machte ob man einen Kalt oder Warmstart hinlegte.

Da wir aber die Kisten nur alle 4 Wochen mal rebooten machen die 10min nun nicht so den Unterschied.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 3
Registriert: 02.09.2009, 10:54

Beitragvon christianse » 03.09.2009, 08:58

Oh, suche habe ich benutzt, nur konnte ich nicht gezielt wirklich was finden.

Das Ergebnis ist nicht wirklich wünschenswert, naja vielleicht kommt irgendwann ein Update!

Findest du gerade auf Anhieb den KB Artikel ?

GRuss
CS

King of the Hill
Beiträge: 12414
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 03.09.2009, 09:16

Auf Anhieb nicht aber da ist 1004901 und 1003112. Aber ich meine ich hatte einen anderen damals gelesen wobei der erste aber darauf anspiele das es einen Unterschied mache ob Kalt oder Warmstart und das war bei uns auch so und daraum erinnere ich mich daran.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 2
Registriert: 17.06.2009, 09:05

Beitragvon Michael78 » 04.09.2009, 11:38

Hi,

wir hatten auch das Problem KB 1004901 hat aber geholfen!
http://kb.vmware.com/selfservice/micros ... Id=1004901

Gruß
Michael

Member
Beiträge: 3
Registriert: 02.09.2009, 10:54

Beitragvon christianse » 09.09.2009, 15:49

Hallo,

vielen Dank für die Links, werde es heute Abend gleich mal ausprobieren !
Gruss
cS


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste