Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Virtual Center umzeihen

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 51
Registriert: 03.10.2008, 10:18
Wohnort: Neunkirchen am Main

Virtual Center umzeihen

Beitragvon t.trendel » 28.07.2009, 15:13

Hallo,

hat das jemand schon gemacht??
Ein Virtual Center von einer Hardware auf eine andere Hardware umgezogen??
Virtual Center ist mit SQL Express 2005 installiert worden.

Wenn Ihr eine Anleitung dazu habt wäre super.

Gruß und besten Dank schon mal im voraus.

Member
Beiträge: 9
Registriert: 29.07.2009, 11:47

Beitragvon DeadRiver » 29.07.2009, 11:55

Hallo,

habe momentan selbiges vor. Bin Azubi und soll den Umzug planen.

Habe bereits den neuen Server mit der benötigten Software vorbereitet. Als Test habe ich auch auf dem neuen Server ein Back-Up der Datenbanken erstellt (VIM_VCDB&VIM_UMDB) und sie erneut wieder reingespielt.

Nun habe ich aber das Problem, dass ich bisher nicht die Möglichkeit hatte den alten Server zu stoppen, da er noch produktiv ist, um so ein anständiges BU zu erstellen.
Ich habe bisher zu Testzwecken im laufenden Betrieb ein BU gemacht und dieses auf dem neuen Server importiert. Leider habe ich aber dann das Problem, dass beim starten von VMware gemeckert wird, dass er sich nicht zu localhost connecten kann.
Liegt das nun daran, dass das BU im laufenden Betrieb gemacht wurde, oder hat das andere Ursachen?

Wäre auch für jeden Ratschlag dankbar.

Member
Beiträge: 51
Registriert: 03.10.2008, 10:18
Wohnort: Neunkirchen am Main

Beitragvon t.trendel » 31.07.2009, 11:12

Hallo,

habe nun selbst eine Lösung gefunden, die sehr gut geht.

Auf dem Server, auf em das Virtual-Center hin umgezogen werden soll die "gleiche" Version vom Virtual-Center installieren.

Nach der installation, bei beiden Virtual-Centern die VM-Dienste stoppen.
Nun aus dem SQL-Verzeichniss die VM-Datenbanken auf den neuen Virtual-Centr-Server kopieren und danach wieder die Dienste starten.

Nun noch mit dem neuen Virtual-Center verbinden und sich mit den ESX-Severn connecten.

Schon läuft alles wieder auf einem anderen Virtual-Center Server.

Gruß


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste