Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Gelöst:Ablauf über Update Manager des VI Clients(ESX 3.5 U4)

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 148
Registriert: 21.01.2009, 20:58
Wohnort: Hessen

Gelöst:Ablauf über Update Manager des VI Clients(ESX 3.5 U4)

Beitragvon BaSe » 01.06.2009, 15:49

Wenn ich mit mit dem CI Client die Baseline Details anschaue sehe ich dort das Update für ESX 3.5.0 Update 4, das Update für die ESX Server selber.

Wie und wo wird denn das VCenter upgedated? Das versteh ich irgendwie noch nicht ganz so.

Muß ich nicht als erster das VCenter auf U4 upgedatedwerden bevor ich die ESX auf U4 bringe, und wo kann ich das VCenter denn updaten? Funktioniert das auch mit dem Update Manager?

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11513
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 01.06.2009, 17:08

Das vCenter kann sich nicht selber mit Hilfe des Update Manager upgraden. Hier ist immer das entsprechende ZIP/ISO fuer das aktuelle vCenter herunterzuladen. Der Installer erkennt eine laufende Version und gibt ein "upgrade" an. Gleiches gilt fuer VUM und Lizenzserver.

Es gibt auch keine einzeln Patches fuer das vCenter sonder immer nur "ServicePacks". Ist also nicht mit der ESX Patch Geschichte zuvergleichen.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 148
Registriert: 21.01.2009, 20:58
Wohnort: Hessen

Beitragvon BaSe » 01.06.2009, 17:39

Danke Dir, habs verstanden.


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste