Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

CPUs und VMotion, vpxd.cfg

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 88
Registriert: 31.07.2008, 10:11
Wohnort: München

CPUs und VMotion, vpxd.cfg

Beitragvon Drumcode2003 » 07.05.2009, 15:45

Hallo Profs,

kleines Problem:

Ich habe heute 2 Hosts mit ESX 3.5 mit 2 neuen CPUs versehen.
Intel 5160 --> Intel E5450

Bekanntes Problem: VMotion streikt, da die CPUs im Cluster jetzt "inkompatibel" sind.
VMWare sagt:

vpxd.cfg editieren u. diverse Einträge erstellen.

Problem: Es kann angeblich zu Problemen bei VMotion mit den VMs geben u. es ist v. VMWare nat. nicht supported.

Meine Frage: Hat das schon jmd. gemacht, funzt das od. gibts Probleme?
Welche Einträge müssen gesetzt werden? Ich werde kaum jedes CPU-Feature v. Intel in die cfg Datei einhacken. :roll:

Ich denke, das Problem werden mehrere Leute haben, da sich die CPUs bekanntlich ändern wenn man, bedingt durch den 3-Jahres-Zyklus, immer neue Hardware kaufen muss.

Merci für die Antworten.

Member
Beiträge: 73
Registriert: 20.10.2008, 11:23

Beitragvon Paddrig » 08.05.2009, 10:07

Warum verwendest Du nicht EVC.

Ermöglicht es bei CPUs vom gleichen Hersteller (intel/amd) erweiterte Vmotion Kompatiblität.

Member
Beiträge: 88
Registriert: 31.07.2008, 10:11
Wohnort: München

Beitragvon Drumcode2003 » 08.05.2009, 11:30

Mittlerweile habe ich eine Antwort in den VM Communities gefunden. :grin:
Dort sind jede Menge Einträge zu dem Thema, aber nur 1 Antwort verhalf zum Erfolg.

EVC ließ sich bei mir im aktuellen Cluster nicht aktivieren.
Grund: Execution Page Prevention war bei allen Servern im BIOS deaktiviert.
Das ist ein CPU-Feature.

Ich habe nun einen neuen Cluster erstellt, die beiden neuen Quadcore Hosts verschoben u.
ziehe jetzt nach und nach die anderen Hosts mit in den neuen Cluster. Bei jedem Host im BIOS das Feature aktiviert u. alles ist ok.

Ich verschiebe gerade die VMs mit vMotion auf den neuen Cluster = Zero downtime

Intel VT war bei mir bereits aktiviert. :idea:

Der VM-Support konnte mir auch nichts anderen mitteilen.


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast