Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Linux VM stürzt bei hoher Belastung ab

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 73
Registriert: 20.10.2008, 11:23

Linux VM stürzt bei hoher Belastung ab

Beitragvon Paddrig » 06.04.2009, 16:40

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

VM mit CentOS 5.2 und VMware Tools auf einer VI 2.5u3 und ESX 3.5u3.

Die VM hat drei Platten die auf unterschiedlichen Storages liegen:

1 x Systemplatte 4 GB
1 x Backupplatte 600 GB
1 x NFS Platte 1 TB

Wenn ich nun von der NFS Platte auf die Backupplatte schreibe, stüzt die Maschine reproduzierbar ab. Dabei reagiert die VM weder auf Pings noch auf Konsoleninteraktion.

SCSI ist LSI Logic, auf den Server laufen keine extra Dienste ausser ssh/samba/nfs.
Die Platten sind alle in Ordnung.

Bei der Datenmenge handelt es sich um 250 GB (2 Dateien je 125 GB).

Danke und Gruß

(PS: In den Logs steht nichts aussergewöhnliches zum Crashzeitpunkt)

Profi
Beiträge: 991
Registriert: 31.03.2008, 17:26
Wohnort: Einzugsbereich des FC Schalke 04
Kontaktdaten:

Beitragvon kastlr » 21.04.2009, 19:02

Hallo,

da mußt du schon etwas genauer werden.

Mountest du den NFS Storage über den ESX Server oder direkt aus der VM?
Meinst du mit SCSI und LSI Logic den Treiber deiner VM oder den vom ESX Server verwendeten SCSI Storage für System und Backupplatte?
Hast du der ServiceConsole mehr Speicher zugewiesen oder arbeitest du mit der Standardeinstellung?

Gruß
Ralf


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste