Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

ESX Farm problem

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 19
Registriert: 05.04.2007, 11:35

ESX Farm problem

Beitragvon geeko71 » 05.03.2009, 17:42

Hallo Forum,

Ich versuche, mehrere neue ESX Server ins VC aufzunehmen mit folgender Methode:

Bestehende ESX Host Farm, zusätzliche Hosts mit Disk clones der bestehenden installationen (eine Disk des Mirrors in einen neuen Host, neue Disk rebuilden, in den nächsten neuen Host, usw...), Console IP und Hostnamen per script geändert und versuche nun diese "neuen" Hosts im VC zu adden.

VC meldet nun, diese Hosts seien bereits im VC vorhanden...
Muss man (wie Bei Windows Domänen Members die SID) irgendetwas zusätzlich ändern nebst IP und Hostnamen.

Warum diese Methode? Die Server sind extrem customized (aber alles approved) und habe keine Lust alle neu aufzusetzen.

Ideen oder ähnliche Erfahrungen?

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 838
Registriert: 06.04.2006, 14:36
Wohnort: bei Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Heros » 06.03.2009, 10:45

Ich vermute du musst die Hosts bevor du sie colnen wirst aus dem vCenter nehmen

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1323
Registriert: 08.07.2005, 16:41
Wohnort: bei Trier

Beitragvon angoletti1 » 06.03.2009, 11:04

Hi,

mal gucken ob ich noch alles zusammen bekomme.

Hast du den hostname überall geändert?

/etc/hosts
/etc/sysconfig/network
/usr/lib/vmware-mui/apache/conf/httpd.conf

Könnte auch noch am SSL certificate liegen.

In der /etc/vmware/esx.conf die Zeile /system/uuid und, die MACADDR Zeilen in /etc/sysconfig/network-scripts/ifcfg-vswif* löschen.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 06.03.2009, 12:01


Member
Beiträge: 19
Registriert: 05.04.2007, 11:35

Beitragvon geeko71 » 09.03.2009, 12:36

Hi,

Folgendes habe ich bereits (erfolglos) versucht:

/etc/hosts angepasst
/etc/sysconfig/network angepasst
/etc/vmware/esx.conf die Zeile /system/uuid gelöscht und neue mac addr generiert
/etc/sysconfig/network-scripts/ifcfg-vswif neue MAC Addresse generiert
/etc/ssh/ssh_host_key gelöscht
/usr/lib/vmware-mui/apache/conf/httpd.conf gibts bei mir nicht (ESX3.5)
VC Service neu gestartet.

Noch immer habe ich die Fehlermeldung: "The Host x.x.x.x is already connected to this VirtualCenter server."

Leider habe ich kurzfristig keine Möglichkeit mehr vor Ort den "MasterHost" nochmals zu klonen, nachdem er aus dem VC entfernt wurde.

Kann man das VC "binding" per CLI entfernen ?

Gruss
Geeko71

Member
Beiträge: 19
Registriert: 05.04.2007, 11:35

Beitragvon geeko71 » 09.03.2009, 13:56

Habs rausgefunden:

/etc/opt/vmware/vpxa/vpxa.cfg gelöscht...


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste