Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

VI Client Zeigt VM OS falsch an

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

VI Client Zeigt VM OS falsch an

Beitragvon PeterDA » 20.02.2009, 11:40

Hi,
ich habe folgendes komisches Verhalten im VI Client:

VMs mit Windows 2008 (64bit) werden in der Übersicht "virtuelle Maschinen" in der Spalte Gastbetriebssysteme mit "Microsoft Windows Vista (64Bit)" angezeigt. Das zum teil auch wenn ich direkt auf die Maschine gehe. Nach einem Neustart der Maschine stimmt es dann an allen Stellen wieder. -> aber nur bis die Kiste vollständig gebootet ist.

Hat einer von euch dafür eine Erklärung bzw. Lösung??

Gruß Peter

Profi
Beiträge: 900
Registriert: 12.02.2005, 13:57
Wohnort: Süd-Niedersachsen

Beitragvon GTMK » 20.02.2009, 17:40

Sieht bei mir bei der einen W2K8-x64-Maschine, die ich habe, genauso aus. Wenn ich auf die Maschine klicke, steht rechts das Richtige (wie auch in der .vmx); in der Übersicht steht Vista.... Keine Ahnung, woher das VC diese Information holt, vermutlich über die VMware Tools aus dem Gast selbst. Und da W2K8 und Vista SP1 den gleichen Kernel haben...

Georg.

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 21.02.2009, 14:31

Hi Georg,
danke für die Antwort, also scheint das ja ein Problem von den VMware Tools zu sein. Also wird es wohl demnächst mal wieder ein paar neue geben.

Gruß Peter

P.S: mal sehen wenn ich die Tage mal langeweile haben sollte werde ich damit mal den VMware support nerven :lol:

Member
Beiträge: 195
Registriert: 23.01.2006, 15:52
Wohnort: Mainz

Beitragvon bolder » 26.02.2009, 14:55

Hallo PeterDA,

vCenter 2.5 Update 4 ist ja gerade erschienen.
In der Mitteilung hierzu steht:

WHAT'S NEW
Guest Operating System Customization Improvements - vCenter now supports customization of Windows Server 2008 guest operating systems.

Vielleicht solltest du das Update einspielen?

Gruß
Olaf


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste