Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

ESX 3.0.1 migration in VC 2.5U3

Alles zum Virtualisierungsmanagement und Servermanagement, was nicht direkt in ein festes Version-Schema paßt.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 80
Registriert: 01.10.2007, 11:03
Wohnort: Heidelberg

ESX 3.0.1 migration in VC 2.5U3

Beitragvon Flip » 13.02.2009, 14:54

Hallo,

ich habe heute folgendes Problem gehabt und suche noch eine Lösung dafür, auch wenn ich schon einnen ablauf geschaffen habe der dieses umgeht.

Ich habe 4 Hosts ESX 3.0.1 60875, diese wollte ich ins neue VC 2.5U3 aufnehmen - Network copy failed for file
Das Problem tritt mit DRS, HA, VMotion, Resource Pools und ohne auf!

Aussage VMware, falscher patchstand, dns problem oder root password falsch!

Netzwerk Config geprüft, root passt auch, die 4 ESX Host auf 3.0.3 104629 hochgezogen, gleiches Problem!

Ich hatte in der testphase einen VC2.5U2 installiert und bei diesem hat alles funktioniert.

Philipp

Member
Beiträge: 80
Registriert: 01.10.2007, 11:03
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Flip » 16.02.2009, 14:00

???

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 743
Registriert: 23.07.2008, 14:09

Beitragvon mangold » 16.02.2009, 15:06

laut kompatibilitäts Matrix ist ESX 3.0.1 kompartibel mit VC2.5U3 wenn folgende Patche auf dem ESX installiert sind.
Requires ESX Server 3.0.1 patches: ESX‐1002083, ESX‐1002085, and ESX‐7557441.


Aber diese Aussage gilt schon seit VC2 :D

Member
Beiträge: 80
Registriert: 01.10.2007, 11:03
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Flip » 16.02.2009, 20:29

Ja das hatte ich auch gelesen, was ich mir heute aufgefallen ist...es sieht aus als ob das vmotion bzw. die firewall das ha verhindert. Jemand ne idee?

Member
Beiträge: 80
Registriert: 01.10.2007, 11:03
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Flip » 17.02.2009, 15:35

Erklärung des Problems:

Network copy failed to file - aam files können nicht auf den hsot kopiert werden
Bad User oder password failed - vpxuser kann nicht angemeldet werden

Lösung:

Entfernen Sie ESX aus VirtualCenter
Mit putty oder anderen ssh Client loggen Sie sich auf den betroffenen ESX Servern
Geben Sie folgendes ein:
rpm -qa | grep -i aam
Die rpm HA-Pakete habe folgende Namen:
VMware-aam-haa-#.#.#-#
und VMware-aam-vcint-#.#.#-#
Deinstallieren Sie die RPM Pakete mit:
rpm -e Paketname1 (ohne .rpm)
rpm -e Paketname2 (ohne .rpm)
geben Sie folgendes ein:
rpm -qa | grep -i vpxa
VirtualCenter-Agent Paket VMware-vpxa-#.#.#-##### sollte angezeigt werden
deinstallieren Sie auch dieses Paket mit:
rpm -e Paketname3 (ohne .rpm)
Führen Sie den Vorgang bei allen ESX Servern durch
Fügen Sie die ESX Server wieder ins VirtualCenter hinzu.
Bauen Sie den HA Cluster neuauf.

Philipp


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast