Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Remove Datastore

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 210
Registriert: 11.09.2007, 19:30
Wohnort: Wiener Neustadt

Remove Datastore

Beitragvon stoani » 29.12.2008, 07:57

Hallo,
Möchte ein VMFS Volume löschen. Keine Dateien am VMFS Volume vorhanden und keine VM registriert. Trotzdem kommt die Meldung The resource is in use ????
Was übersehe ich hier???

Danke
Andi

Member
Beiträge: 90
Registriert: 28.08.2007, 11:15
Wohnort: Hannover

Beitragvon Oculus » 29.12.2008, 15:24

Hi,

vielleicht wäre eine Lösung, das Datastore mir einen unmount-Befehl auf der Konsole auszuhängen und danach einen Rescan über alle Interfaces zu starten - das Datastore solte ja dann wieder eingehängt werden.

Sind sicher irgenwelche Prozesse, die ein Löschen so zunächst einmal verhindern.

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 22
Registriert: 15.05.2008, 10:30

Beitragvon Pappnase » 06.01.2009, 12:05

Es ist egal, ob auf dem VMFS noch Daten sind oder nicht. Entscheidend ist, was in der Datenbank steht, sprich in den einzelnen Konfigurationen der VM's. Wenn z.B. eine ausgeschaltete VM dort angeblich noch eine VMDK hat oder ein ISO-Image gemountet, dann verweigert das VC das Löschen des Datastores.

Member
Beiträge: 90
Registriert: 28.08.2007, 11:15
Wohnort: Hannover

Beitragvon Oculus » 06.01.2009, 13:59

Kuhler Hinweis übrigens...

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 210
Registriert: 11.09.2007, 19:30
Wohnort: Wiener Neustadt

Beitragvon stoani » 11.01.2009, 10:00

Hallo,
Hab`s in der Zwischenzeit geschaft. Habe direkt auf einen ESX Server mit dem VI Client eingeloggt und das VMFS Volume entfernt. Danach bin ich wieder in VC eingestiegen und habe bei den restlichen ESX Servern nur mehr eine Refresh beim Storage vorgenommen.

Danke für Eure Tipps


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast