Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

WebAccess anpassen

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 7
Registriert: 11.12.2008, 11:16

WebAccess anpassen

Beitragvon egoest » 11.12.2008, 11:24

Hallo Leute,

ich würde gern die WebAccess-Seite dahingehend anpassen, dass man, wenn eine VM ausgewählt wurde, nur dessen Übersicht sieht.
Also, als ob Menü->Ansicht->Registerkarte ausblenden als Standard gesetzt ist und man diesen Wert auch nicht mehr ändern kann.

Geht das? Wenn ja, gibt es Gründe die dagegen sprechen?

THX


PS: Gesucht hab ich schon aber im Javagewusel hab ich nichts gefunden

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1323
Registriert: 08.07.2005, 16:41
Wohnort: bei Trier

Beitragvon angoletti1 » 11.12.2008, 19:49

Hi,

die Frage ist wie sinnvoll das Ganze ist. Wahrscheinlich bügelt ein Update wieder das originale Webinterface drüber.
Was möchtest du damit genau erreichen?

Grüße
Chris

Member
Beiträge: 7
Registriert: 11.12.2008, 11:16

Beitragvon egoest » 12.12.2008, 10:00

Hi,

es geht darum, dass die Nutzer ihre VMs starten, stoppen, zurücksetzten und Infos über die Auslastung der VM bekommen (wird alles in dem Übsichtsreiter angezeigt). Sie sollen sich aber nicht die Sachen der anderen Reiter ansehen können, weil die Infos, die da angezeigt werden, irrelevant für die Nutzer sind. Die Konsole sollen die Nutzer auch nicht Nutzen, weil sie ihre VMs per Remoteverbindung erreichen.

Da ich hoffe, dass das ganze Verstecken der Reiter nur ein true/false bzw. enable/disable in einer Variable ist (es gibt ja ein Menü->Ansicht->Registerkarte einblenden/ausblenden), sollte ein Update nicht so tragisch sein.


Grüße egoest

Guru
Beiträge: 2618
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Beitragvon rprengel » 15.12.2008, 17:42

egoest hat geschrieben:Hi,

es geht darum, dass die Nutzer ihre VMs starten, stoppen, zurücksetzten und Infos über die Auslastung der VM bekommen (wird alles in dem Übsichtsreiter angezeigt). Sie sollen sich aber nicht die Sachen der anderen Reiter ansehen können, weil die Infos, die da angezeigt werden, irrelevant für die Nutzer sind. Die Konsole sollen die Nutzer auch nicht Nutzen, weil sie ihre VMs per Remoteverbindung erreichen.

Da ich hoffe, dass das ganze Verstecken der Reiter nur ein true/false bzw. enable/disable in einer Variable ist (es gibt ja ein Menü->Ansicht->Registerkarte einblenden/ausblenden), sollte ein Update nicht so tragisch sein.


Grüße egoest



Ich regele das über den Virtual Center Client.
Da gibt es verschiedene Rollen.
Funktioniert hier auch sehr gut per VPN.

Gruß

Member
Beiträge: 7
Registriert: 11.12.2008, 11:16

Beitragvon egoest » 16.12.2008, 12:19

Hallo Leute,

Hab da was gefunden, was offensichtlich funktioniert.

Meine Vermutung bzgl. einer Variablen war richtig und sie heißt tabsVisible und steht in der Datei .../VMware\Infrastructure\VirtualCenter Server\tomcat\webapps\ui\js\tle\tle.js

Bevor Ihr Änderungen vornimmt, erst an die Sicherungskopie denken ;)

Diese Datei mit einem Editor öffnen, nach dieser Variablen suchen und überall von true auf false setzen.

Die Funktion setTabsVisible folgendermaßen anpassen:

Code: Alles auswählen

function setTabsVisible(b, isTransient) {
   var wsPane = getWorkspacePane();
   var display = "none";
   wsPane.document.getElementById("workspaceTabs").style.display = display;

   //restore the top Border to the workspaceDetails iframe
   /*if (b) {
      wsPane.document.getElementById("workspaceDetails").className = "workspaceDetailsNonExclusive";
   } else {
      wsPane.document.getElementById("workspaceDetails").className = "";
   }*/
   wsPane.document.getElementById("workspaceDetails").className = "";


   if (!isTransient) {
      updateView("tabsVisible", false);
   }
}




Schließlich nach setTabsVisible suchen und wie folgt ändern:

Code: Alles auswählen

setTabsVisible(false, false);


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste