Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Eigenschaften vom VMs exportieren

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 12
Registriert: 29.02.2008, 09:40

Eigenschaften vom VMs exportieren

Beitragvon DaKine69 » 27.11.2008, 09:59

Moinsen zusammen,

gibt es irgendeine Möglichkeit, alle Eigenschaften der Vms aus dem VC heraus zu exportieren. Gemeint ist, was hat die VM an Speicher, Platten, CPUs usw zugewiesen.

Hintergrund: EMC schmeisst hier immer Lustig mit Rechnungen umsich und berechnet uns nach Meiner Meinug 3 TB San zuviel. Und da geht es um ein paar Euronen.

Ich habe leider keine Zeit das alles manuell zu machen. Deswegen die Noob-Frage.

Danke&Gruß

Member
Beiträge: 159
Registriert: 12.05.2008, 13:03

Beitragvon philipp24 » 27.11.2008, 10:47

Hallo,

ist zwar nicht die Antwort aber vielleich reicht es dir ja schon wenn du im VI Client auf den Host klickst und dann auf Konfiguration. Hier hast du den Punkt Speicher wo du alle LUNs siehst.

gruss philipp

Member
Beiträge: 170
Registriert: 04.10.2008, 15:06

Beitragvon PANIC » 27.11.2008, 11:38

Powershell ist dein Freund, aber automatisch wüsste ich leider nix.

Schau dir mal den Powerscripter von icomasoft an.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 27.11.2008, 19:58

im VC gibts den "Virtual Machines"-Tab im Hauptfenster, da sieht Du dann ne Liste mit allen VMs. Und dort kannst Du dann auch die Spalten Anzahl/CPUs und Memory hinzufügen (rechtsklick auf die titelleiste).

Für den Plattenplatz wirds da schwieriger, auf der Kommandozeile mit vdf bzw. du ?

Bedenke, dass zu den eigentlichen Platten noch die Swapfiles und evtl. viel Platz für Snapshots hinzukommt (falls Du die verwendest / irgendjemand die vergessen hat :grin: )...

Ansonsten denke ich, dass das mit der Powershell oder dem perl-toolkit relativ leicht machbar ist...

Viele Grüße,
Jörg

Member
Beiträge: 49
Registriert: 08.09.2005, 11:57

Beitragvon chrroe » 27.11.2008, 20:12

Schau dir mal die RVTools an: http://www.robware.net

Ich weiß zwar jetzt nicht auswendig, ob das eine Exportfunktion hat, aber es werden sehr viele interessante Werte dort aufgelistet.


MfG
Christoph

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14693
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 27.11.2008, 20:13

Gemeint ist, was hat die VM an Speicher, Platten, CPUs usw zugewiesen.


Das steht alles in der vmx-file - wo auch sonst ???


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast