Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Binden der WebServices an eine bestimmte IP

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 11
Registriert: 15.11.2008, 11:19

Binden der WebServices an eine bestimmte IP

Beitragvon thecutter » 15.11.2008, 11:22

Hallo,

habe schon einige Zeit das Internet durchsucht, aber leider keine Lösung für mein Problem gefunden.

Leider hören die WebServices auf allen IPs auf Port 80 und 443, lässt sich das auf nur eine IP ändern?

Mein Server hat 32 IPs und auf einigen laufen andere Webserver die leider nicht den Port 80 binden können, da die WebServices diese auf allen IPs belegen.

Wäre super, wenn mir hier jemand helfen könnte!!! DANKE im Voraus :grin:

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 16.11.2008, 12:47

Hi,
sorry aber vieleicht verstehe ich dein Problem ja nicht. Aber warum hat dein Vcenter 32 IP Adressen??? Oder was meinst du??

Gruß Peter

Member
Beiträge: 11
Registriert: 15.11.2008, 11:19

Beitragvon thecutter » 16.11.2008, 13:23

Es ist die Hardware Firewall meines internen Netzes.
Darauf läuft ein MS Isa Server 2006 und ich möchte da halt Websiten die auf den Servern internen Netz (VM's) liegen veröffentlichen. Aber leider verwenden die Webservice ja alle 80er Ports auf allen IPs.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14693
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 16.11.2008, 13:37

cutter - ich denke du musst dein Anliegen viel genauer erklaeren ...

Member
Beiträge: 11
Registriert: 15.11.2008, 11:19

Beitragvon thecutter » 17.11.2008, 12:01

Sorry, aber ich weiß nicht was ich da jetzt noch anderes erklären soll!?
Ich will einfach nur die Webservices des Virtual Center auf EINE einzelne IP binden.
Damit die restlichen 31 IPs auf Port 80 und 443 frei sind für die Einrichtung von Webseiten.
Die Möglichkeit den Port der Webservices zu ändern habe ich bereits gefunden, aber das kommt für mich nicht in Frage. Man muss ja auch irgendwie dem Tomcat sagen das er nur auf einer einigen IP hören soll und nicht auf allen verfügbaren!?!?!?!?

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11510
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 17.11.2008, 13:22

Bei einem normalen Tomcat wuerde man einfach

Code: Alles auswählen

address="192.168.1.1"
in die Connection Klasse reinschreiben. Frage wo sich das bei VMware so versteckt. Frag doch einfach den Support und dann lass uns an der Anwort teilhaben.

ps: Ich finde das verlangen garnicht so abwegig.

Gruss
Joerg

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 17.11.2008, 14:58

ja, die tomcat-dienste zu reconfigurieren erscheint logisch.

meiner info nach ist das aber nicht supported, drum bin ich gespannt, was VMware sagt....

Auf dem ESX direkt konnte man das früher mal mit /etc/hosts.allow und /etc/hosts.deny regeln, aber auch nicht für den webAccess (und jetzt nicht mehr, nur noch für ssh).

viele grüße,
jörg

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 17.11.2008, 18:51

Hi,
vieleicht verstehe ich es ja falsch, aber warum betreibst du auf einem Vcenter einen ISA Server? Vieleicht solltest du etwas mehr zu deiner Systemkonfiguration sagen.

Gruß Peter

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 17.11.2008, 22:01

DAS wiederum ist mir auch schleierös :grin: :shock: !

Aber daß ein VC Server mehrere IPs hat, und nicht über alle erreichbar sein soll, das kann ich mir durchaus öfters vorstellen...

Viele Grüße,
Jörg


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste