Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Wieviel Last schafft ein Virtual Center...

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 80
Registriert: 01.10.2007, 11:03
Wohnort: Heidelberg

Wieviel Last schafft ein Virtual Center...

Beitragvon Flip » 13.10.2008, 16:22

Ich habe momentan folgende Umgebung:

48 ESX Server 3.0.1
12 Cluster
6 Virtual Center 2.0.1

Wäre es sinnvoll die 6 VC auf 2 umzulegen? Dies würde die Verwaltung sicherlich vereinfachen, aber ist es sinnvoll.

Vielleicht hat jemand von euch eine ähnlich große Landschaft.

Gruß Flip

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 528
Registriert: 27.07.2007, 07:19

Beitragvon echt_weg » 13.10.2008, 23:04

wie groß sind denn die dbs und wieviel vms und wie hoch ist das performanceloglevel? pauschal kann man das nicht sagen denke ich. knackpunkt wird der sql server werden

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 838
Registriert: 06.04.2006, 14:36
Wohnort: bei Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Heros » 14.10.2008, 09:44

Knackpunkt ist in der Tat der Datenbankserver.
Wir haben 80 ESX Hosts mit 5700 VM´s auf 3 VC was ganz gut passt. Haben aber im Hintergrund 2x Sparc Server als Oracle Cluster mit dick Power.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 14.10.2008, 10:22

die offiziell empfohlene grenze ist glaub ich 100 hosts und 2000 VMs (oder inzwischen 3000 ?). aber das ist keine harte grenze, wie man sieht.

Wichtig ist v.a. auch die anzahl der gleichzeitigen VI client sessions. Wenn 5 ESX admins 200 VMs verwalten mit dem VI client, geht das meist besser, als wenn 50 dB, Exchange usw. Admins mit dem VI-Client 50 VMs verwalten.

Zur not dem VC ne 2. CPU geben, soweit skaliert das.
Aber die Datenbank-Anbindung ist in der Tat wichtiger (mit SQLExpress würd ich das nicht mehr machen :grin: ).

viele Grüße,
Jörg

Member
Beiträge: 80
Registriert: 01.10.2007, 11:03
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Flip » 14.10.2008, 10:30

Vielen Dank für die Anregungen, ich denke das hilft mir schon weiter.

Gruß Flip


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste