Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

VMware Virtual Center Dienst startet nicht automatisch

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 64
Registriert: 27.03.2008, 10:23
Wohnort: Werl

VMware Virtual Center Dienst startet nicht automatisch

Beitragvon MBengsch » 13.10.2008, 14:43

Hallo Zuammen,

ich habe den VCS in einer VM unter Windows 2003 R2 SP2 installiert.

Sporadisch passiert es, das der Dienst nicht automatisch gestartet wird.
Dies ist für den ESX Cluster natürlich nicht so angenehm.

ESX 3.5 U2 Build 110268
VC 2.5 U2

Hat jemand eine Idee?

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 838
Registriert: 06.04.2006, 14:36
Wohnort: bei Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Heros » 13.10.2008, 15:06

Wahrscheinlich ist die Datenbank noch nicht da wenn der Dienst gestartet werden soll. Wo liegt diese?

Member
Beiträge: 64
Registriert: 27.03.2008, 10:23
Wohnort: Werl

Beitragvon MBengsch » 13.10.2008, 15:07

Die Datenbank liegt lokal in einem SQL 2005 Express!

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 13.10.2008, 17:32

Hallo Marcus,
schau doch mal nach ob bei Diensten die Abhängigkeiten zwischen dem SQL Server und dem VirtualCenter vorhanden sind. Hatte das Probelm auch mal und konnte es so lösen.

Gruß Peter

Member
Beiträge: 64
Registriert: 27.03.2008, 10:23
Wohnort: Werl

Beitragvon MBengsch » 13.10.2008, 19:58

Ok,

das werde ich machen!

Ich denke das es vom SQL Server verursacht wird!

Danke!

Member
Beiträge: 117
Registriert: 21.10.2008, 17:39

Beitragvon tomber » 01.08.2009, 21:31

Tja, leider haben wir auch dieses Problem, aber unser DB Server ist extern und oben wenn das passiert. Es kommt im Ereignislog Fehler 7000. manuelles Starten geht wunderbar

Nun habe ich schon mal bei MS gekuckt und auch nen Workarround gefunden:

http://support.microsoft.com/?scid=kb%3 ... 18&x=6&y=3

Allerdings frage ich mich , derParameter gilt doch sicher auch beim manuellen Starten, also warum klappt der Start manuell,aber eben nicht automatisch? Kann man den Start des Dienstes irgendwie "verzögern"?

Oder kennt jemand noch andere Lösungen?

Danke!

Maxel


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste