Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Problem E-Mail bei Alarm geht nicht raus

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 29
Registriert: 01.08.2008, 09:40

Problem E-Mail bei Alarm geht nicht raus

Beitragvon daffy » 09.10.2008, 16:32

Hallo,

habe in der Alarmierung alles eingestellt, es wird aber keine e-mail rausgeschickt.
Hierbei habe ich eine gültige Adresse in der Alarmdefinition mitgegeben und in der "Virtual Center Management Server-Konfiguration" den SMTP-Server per IP und irgend eine Absender-Adresse mitgegeben. Ich bekomme leider keine Mail.
Muß ich in der Firewall unter Sicherheitseinstellungen was freischalten?

Hat jemand noch ne Idee?

Gruß daffy

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 444
Registriert: 11.03.2008, 12:28
Wohnort: Seligenstadt

Beitragvon sirrossi » 09.10.2008, 18:34

Moin, moin,

schon einmal mit Port 25 versucht?
esxcfg-firewall -o 25,tcp,in,SMTP

Viel Erfolg

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11505
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 09.10.2008, 20:41

sirrossi hat geschrieben:Moin, moin,

schon einmal mit Port 25 versucht?
esxcfg-firewall -o 25,tcp,in,SMTP

Viel Erfolg


Mails des Virtual Centers, welches ja auf einem Windowsserver laeuft, gehen nicht ueber den ESX.

Guck halt nach ob der SMTP relaying erlaubt oder konnte man bei der Konfig auch nen User/Pass mit angeben. Ist schon eine Weile her als ich unseren eingerichtet habe.

Anschliessend die FW des Servers angucken und testhalber mal eine Mail per telnet auf den Weg bringen.

Wenn das nichts hilft den SPAM Filter angucken ;)

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 29
Registriert: 01.08.2008, 09:40

Beitragvon daffy » 10.10.2008, 07:34

Hallo,

ihr macht mich gerade etwas Kirre...

wer schickt den nu die Mail raus? Der ESX-Server selber oder der VC Server W2K3, der sich virtuell auf selbigem ESX-Server befindet.

Wie kann ich auf welchem System was testen oder einstellen? (Vielleicht müßt ihr mir das für Blöde erklären :shock: )

Gruß daffy

Member
Beiträge: 29
Registriert: 01.08.2008, 09:40

Beitragvon daffy » 10.10.2008, 08:07

Telnet SMTP-Test auf VC-Server erfolgreich!
Es klappt allerdings weiterhin nicht.

Muß in der "Virtual Center Management Server-Konfiguration" nur die IP-Adresse oder auch ein Port eingegeben werden?

Gruß daffy

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11505
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 10.10.2008, 08:42

Ein ESX kann keine E-Mails versenden da kein sendmail installiert ist. Die Mail wird also immer vom VC verschickt. Ich gehe auch mal davon aus das hier der Trigger erfolgt, sprich nicht der ESX sagt "bitte Mail versenden" sondern er liefert nur die Zustandinformationen und alles andere macht VC.

In den VC Server Configuration Settings wird unter MAIL nur die IP/Hostname und der Absender eingetragen. Benutzer und Passwort kann man leider nicht angeben somit muss der SMTP relayen erlauben. Hier ist es so das man Mails an $DOMAIN ohne Authentifizierung versenden darf. Im Exchange gibt es als eine Verteilergruppe welche Kontakte mit externen E-Mail Adressen zugewiesen hat.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 29
Registriert: 01.08.2008, 09:40

Beitragvon daffy » 10.10.2008, 08:58

Lösung:

In der E-Mailkonfiguration des VCs muß die IP des Servers drin stehen und eine gültig auflösbare Absenderadresse.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß daffy


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast