Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Vcenter 2.5 und Windows 2008

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Vcenter 2.5 und Windows 2008

Beitragvon PeterDA » 06.10.2008, 09:20

Hallo
sagt mal hat von euch schonmal jemand Vcenter unter Windows 2008 installiert? Bzw. weiss jemand ab wann das supportet werden soll??

Gruß Peter

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 838
Registriert: 06.04.2006, 14:36
Wohnort: bei Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Heros » 06.10.2008, 11:48

Läuft. Habe ich einfach mal auf die schnelle getestet aber Support wird denke ich noch brauchen.

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 07.10.2008, 08:42

Hi,
danke für die Antwort, denn werde ich das wohl demnächst auch mal testen. :)

Gruß Peter

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 253
Registriert: 22.06.2008, 16:54

Beitragvon Fisi » 24.10.2008, 11:19

Läuft auch auf der 64bit Version ? Mit SQL 2008 ?

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 253
Registriert: 22.06.2008, 16:54

Beitragvon Fisi » 21.11.2008, 19:43

Heros hat geschrieben:Läuft. Habe ich einfach mal auf die schnelle getestet aber Support wird denke ich noch brauchen.
Schreibt mal bitte wie , bei mir sagt er am Ende der Installation dass dieses Betriebssystem nicht supportet wird

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 253
Registriert: 22.06.2008, 16:54

Beitragvon Fisi » 21.11.2008, 20:03

Schreibt bitte welche table ich änder muss bei der msi mit orca , falls dies der Weg ist.

Bin grade am installieren

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 253
Registriert: 22.06.2008, 16:54

Beitragvon Fisi » 21.11.2008, 20:21

Bis hier einer aufwacht :D, habe ich selber schon gemacht,

hab die tabele Launch Condition gedroppt

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 253
Registriert: 22.06.2008, 16:54

Beitragvon Fisi » 21.11.2008, 20:35

VmUdate Manager lässt sich aber so nicht abspeisen, kennt da einer eine Lösung ?


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast