Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Fehler bei Installation von Virtualcenter SQL-Server-Connect

Alles zum Virtualisierungsmanagement und Servermanagement, was nicht direkt in ein festes Version-Schema paßt.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 8
Registriert: 01.10.2008, 21:11

Fehler bei Installation von Virtualcenter SQL-Server-Connect

Beitragvon shahram » 01.10.2008, 21:21

Hi,
ich habe SQL Server 2000 auf einem Win2003 installiert und nach der Installationbeschreibung eine Datenbank für VMWare und einen SQL-User mit Berechtigung DB_Owner auf sich selbst und auf MSDB erstellt.
Jetzt wenn ich auf einem weiteren Win2003 Server im Netz Virtualcenter 2.5 installiere, kommt während der Installation nach Eingabe des DSN und SQL-User und Passwort folgende Fehlermeldung: "Stellen Sie sicher, dass der SQL Server Agent-Dienst auf dem Datenbankserver ausgeführt wird."
Was kann es denn sein? Bin total verzweifelt. Hab schon vieles ausprobiert und komme nicht weiter ;((((((
Danke in voraus.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 01.10.2008, 21:32

hi,

hast Du schon mal versucht, das einfach zu ignorieren?
ist meiner erfahrung nach nur ne Warnung... aber kein Fehler!

und natürlich sollte dieser Agent auch auf dem MSSQL server laufen, aber das tut er normalerweise schon.

viele grüße,
jörg

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3131
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 06.10.2008, 09:07

Hi,
diese Meldung hatte ich auch. Ist aber keine Fehlermeldung sondern ein Hinweis. Wenn der "SQL Server Agent-Dienst" auf dem SQL Server läuft einfach weiterklicken.

Wenn bei dir dann doch ein Fehler kommt, ist die Frage benutzt du den richtigen ODBC SQL Client? Wenn ich mich richtig entsinne muss es für den Virtuell Center 2.5 der SQL Native Treiber sein. Mit dem ODBC SQL Server Treiber kommst du nicht weiter.

Warum willst du denn den Vcenter und die Datenbank trennen? Ich hatte auch mal diese Idee. bin dann aber wieder zurück, da wenn der SQL Server nicht im Cluster betrieben wird immer dann wenn du den mal Patchen willst dir auch dein Vcenter "abstürzt/nicht funktioniert".

Gruß Peter


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste