Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Datenbank oder Proc Erklärung der VCDB

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 101
Registriert: 16.04.2008, 17:35
Wohnort: Berlin

Datenbank oder Proc Erklärung der VCDB

Beitragvon MatthiasVM » 30.09.2008, 09:46

Hallo zusammen,

wir würden uns gerne eini Überwachungswallboard für unsere ESX Server programmieren. Dafür wäre es natürlich nicht schlecht wenn wir die VCDB nicht von 0 auf analysieren müssten. Gibt es irgendwo eine Erklärung der DB bzw. der proc die schon in der DB installiert sind?? Gibt es unter Euch auch schon Leute die sich damit befassen??? Über viele Antworten würde ich mich freuen!!

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11505
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 30.09.2008, 11:59

Benutzt die VI Api um die Infos aus dem VC zuziehen und nicht hintenrum auf die DB zugucken. Im naechsten Update sieht die auch mal anders aus.

MfG
Joerg Behrens

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 30.09.2008, 20:51

Jepp, auch mein Tipp: Benutzt das API und die SDKs, die sind super ausfürhlich dokumentiert und bieten die gleiche (genau: sogar mehr) Funktionalität als der Infrastructure client.

Zu Deiner Frage: Für die Datenbank an sich gibts ein Whitepaper auf der VMware Homepage, das (einigermaßen grob) den Aufbau der Datenbank beschreibt. Hab aber keine Ahnung, wie aktuell das ist, bzw. ob Änderungen in Zukunft auch so verfügbar sind. Für die Performance Daten gibts auf jedenfall verfügbare vorkonfigurierte DB-Views.

Was wollt Ihr denn genau überwachen?

(man muss das Rad ja nicht neu erfinden, es gibt da schon einige fertige Tools wie z.B Foglight von Vizioncore o.ä.).

Viele Grüße,
Jörg


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast