Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Update Manager Client nach Upd.2 defekt

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 2
Registriert: 22.09.2008, 15:29
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen

Update Manager Client nach Upd.2 defekt

Beitragvon g0dflesh » 28.09.2008, 14:45

Hallo zusammen,

ich habe nach dem Update des VI-Clients auf Version 2.5 Upd.2 Probleme beim starten des Update Manager Clients. Wenn ich die Checkbox für das Plugin aktivieren will, erscheinen Popups mit folgenden Meldungen:

"The session is not authenticated."
"Object reference not set to an instance of an object."
"Access to perform the operation was denied."

Der Client lässt sich dadurch nicht ausführen. Auch eine Deinstallation und Neuinstallation des Update Manager Clients brachte leider nichts.

Kennt von euch jemand das Problem?

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 210
Registriert: 11.09.2007, 19:30
Wohnort: Wiener Neustadt

Beitragvon stoani » 03.10.2008, 09:03

Versuch mal, den Update Manager zu deinstallieren, alle Ordner (C:\Program Files\VMware\Infrastructure\Update Manager sowie C:\Documents and Settings\All Users\Application Data\VMware\VMware Update Manager) zu löschen und sämtliche Registry Werte zu eleminieren. Bei mir hat das unlängst funktioniert.

Member
Beiträge: 2
Registriert: 22.09.2008, 15:29
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen

Beitragvon g0dflesh » 03.10.2008, 10:58

Ich hab gestern den Update Manager samt DB deinstalliert und neu aufgesetzt, dann hats funktioniert. Ich denke, es war ein Problem mit dem neuen Zertifikat welches mit Upd. 2 installiert wurde.


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast