Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

VI Client 2.5 U2

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 34
Registriert: 25.01.2008, 11:54

VI Client 2.5 U2

Beitragvon vm-professional-ds » 20.08.2008, 09:47

Hallo, habe das Update vom Virtual Infastructure auf einem XP SP3 installiert, ich bekomme beim starten keine Auswahl des Servers - werde immer direkt auf den VirtualCenter geleitet ?.

Auch nach einer De- und Neuinstallation keine Änderung. Die gleiche Installation auf einem WIN2003 Server funktioniert. Was aber wenn ich direkt auf einen der Server will oder muss, weil der VC mal nicht zur Verfügung steht ?.
Zur Ansicht habe mal ein JPG im Attachement.
Dateianhänge
VMWareInfrastructure.jpg
VMWareInfrastructure.jpg (79.96 KiB) 115 mal betrachtet

Member
Beiträge: 34
Registriert: 25.01.2008, 11:54

Beitragvon vm-professional-ds » 21.08.2008, 08:22

hat sich erledigt, es lag an der DPI Auflösung der Monitoreinstellung, diese war auf 103% warum auch immer. In der Originaleinstellung ist nun auch die Angabe der IP/Serevrname wieder sichtbar.


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast