Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Rescan HBAs auf allen ESX Servern in Farm?

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 743
Registriert: 23.07.2008, 14:09

Rescan HBAs auf allen ESX Servern in Farm?

Beitragvon mangold » 23.07.2008, 14:24

Hi Leute, bin grad auf dieses Forum gestoßen, mal ne nette Abwechslung auf deutsch schreiben zu können. Ich hab dann auch gleich mal ne Frage.

Ist es möglich aus dem Virtual Center alle ESX Server zu veranlassen, auf ihren HBAs einen rescan zu starten? Ich finde es ziemlich nervig alle Server einzeln abklappern zu müssen. Am schönsten wär natürlich ein Plugin oder etwas anderes bequemes, ein Skript, was einmal ausgeführt werden muss würde ich auch noch nehmen. :D

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 23.07.2008, 14:31

viperltoolkit, ungefähr 20 Zeilen :-)

Such mal hier, ich glaub, ich hab so nen Ausschnitt schon mal gepostet hier als Beispiel...

Ansonsten muss ich in meinem digitalen Dachboden gruschteln und die Code-Fragmente rauskramen....

Viele Grüße,
Jörg

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 743
Registriert: 23.07.2008, 14:09

Beitragvon mangold » 23.07.2008, 15:12

hmmm danke,
wollte es vermeiden jetzt auch noch in perl skripten zu müssen :D suche deshalb nach etwas "fertigem". Aber wenn es wirklich keine andere Lösung gibt, habe ich wohl keine Ausrede mehr mich damit nicht auseinandersetzen.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 23.07.2008, 15:14

evtl. gibts auch Cmdlets für die Powershell (such mal nach "VI Toolkit for Windows" bei vmware). Dann müsste es ein Einzeiler werden.

Weiß aber nicht auswendig, ob's die rescan-Funktion da schon gibt.

Viele Grüße,
Jörg

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 838
Registriert: 06.04.2006, 14:36
Wohnort: bei Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Heros » 24.07.2008, 10:13

get-vmhost | get-vmhoststorage -rescanallhba

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 24.07.2008, 10:23

wusst ichs doch :grin:

Danke fürs Posten, Thomas! Hatte gestern keine Zugriff auf ne Testumgebung...

Mit dem viperltoolkit sind ca. 20 Zeilen :? ...

Als Einstiegshilfe und für die weitere Diskussion siehe auch hier:
http://vmware-forum.de/viewtopic.php?p= ... lkit#53853

oder einfach mal nach viperltoolkit suchen, da gabs hier schon öfters code-schnipsel, ebenso wie für die Powershell.

Viele Grüße,
Jörg

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 838
Registriert: 06.04.2006, 14:36
Wohnort: bei Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Heros » 24.07.2008, 11:14

Ich liebe die PowerShell... :) Einfach nur geil was damit geht

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 743
Registriert: 23.07.2008, 14:09

Beitragvon mangold » 25.07.2008, 12:17

hmm Powershell, würde mir eher zusagen als Perl, kann man auch für andere tasks nutzen. Aber wo fange ich an zu suchen, also Administration einer ESX farm über Powershell?

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1323
Registriert: 08.07.2005, 16:41
Wohnort: bei Trier

Beitragvon angoletti1 » 25.07.2008, 12:25

äh, wie suchen?
Du gibst den Befehl von Thomas oben einfach ein, das wars schon. Er sucht im VC selber nach allen ESX Hosts und führt dann ein rescan auf allen HBAs durch.

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1323
Registriert: 08.07.2005, 16:41
Wohnort: bei Trier

Beitragvon angoletti1 » 25.07.2008, 12:28

vorher ist natürlich noch ein connect notwendig:

Code: Alles auswählen

get-vc myvcservername -User myuser -Password mypassword

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 838
Registriert: 06.04.2006, 14:36
Wohnort: bei Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Heros » 25.07.2008, 13:09

Ich mach ma Werbung :)

http://www.amazon.de/VMware-ESX-3-5-Aut ... 58&sr=8-11

Da ist nen komplettes Kapitel drin.

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 743
Registriert: 23.07.2008, 14:09

Beitragvon mangold » 25.07.2008, 13:50

ah ok leute, ich benötige die MS Powershell + VMware Infrastructure Toolkit (for Windows), sagt das doch gleich! :D

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1323
Registriert: 08.07.2005, 16:41
Wohnort: bei Trier

Beitragvon angoletti1 » 25.07.2008, 13:53

Yep,
hast aber auch umständlich gefragt.
Um schon mal aufkommende Probleme im Ansatz zu beseitigen, gib folgendes als deinen ersten Befehl ein:

Code: Alles auswählen

Set-ExecutionPolicy AllSigned

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 743
Registriert: 23.07.2008, 14:09

Beitragvon mangold » 25.07.2008, 14:06

angoletti1 hat geschrieben:Yep,
hast aber auch umständlich gefragt.


das kommt vom Unwissen :D

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1323
Registriert: 08.07.2005, 16:41
Wohnort: bei Trier

Beitragvon angoletti1 » 25.07.2008, 14:19

mangold hat geschrieben:das kommt vom Unwissen :D

...welches wir jetzt Stück für Stück beseitigen werden... :D
Dafür ist ein Forum ja da.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 26.07.2008, 21:41



Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast