Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Consolidation: Analyse -> Unknown Error

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 3
Registriert: 21.07.2008, 08:53

Consolidation: Analyse -> Unknown Error

Beitragvon feodor » 21.07.2008, 09:01

Hallo!

Ich erhalte bei der Analyse einen Unknown Error. Siehe Bild.
Im Capacity Planer Log erscheint folgende Meldung:
07.21.2008 08:48:53:0:2216: ERROR: An unexpected error occurred! Module = vcpPerformance Function = UpdateTask:368 Source = Microsoft JET Database Engine Error = Syntaxfehler in UPDATE-Anweisung.(-2147217900:0:5003144)


Könnt ihr mir helfen?

Dienst läuft unter einem Domänenadminkonto, an den Rechten denk ich liegt es nicht.

Grüße
feodor
Dateianhänge
vmware fehler.JPG
vmware fehler.JPG (20.36 KiB) 167 mal betrachtet

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1323
Registriert: 08.07.2005, 16:41
Wohnort: bei Trier

Beitragvon angoletti1 » 21.07.2008, 10:12

Hi,

gute Frage. Die Consolidation-Funktion ist mir auch ein Rätsel, da sie bei mir nie funktioniert.
Mal ein Tipp: Schaut mal in die Eventlogs der target server, da wird einem schlecht... :shock: :roll:

Member
Beiträge: 3
Registriert: 21.07.2008, 08:53

Beitragvon feodor » 23.07.2008, 14:50

Was gibt es denn für Alternativen zur Leistungsmessung? Außer VMware und dem Perfmon von Windows?

Gruß

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 23.07.2008, 15:13

Der "original" Capacity Planner von VMware, das ist aber mit Dienstleistung.
Dann PowerRecon von Platespin, ebenfalls sehr mächtig
Das Performance Management PAck (oder so ähnlich :-) ) für den HP SIM
Und noch Tools von Firmen wie Netuitive,.... die eigentlich aus der Monitoring-Welt kommen.

Dann die klassischen OpenSource-Tools wie z.B. cacti.

(Und die sind so ziemlich alle leistungsfähiger und besser "überprüfbar" als der zusammengestutzte "Guided Consolidation"-Teil...)


Wie groß ist die Umgebung denn?

Viele Grüße,
Jörg

Member
Beiträge: 3
Registriert: 21.07.2008, 08:53

Beitragvon feodor » 23.07.2008, 16:48

Danke erstmal!

Wir haben ca. 30 Server, wobei nicht alle virtualisiert werden.
Von PowerRecon gibt es ja eine kostenfreie Version, taugt die für meine Zwecke? Habe sie noch nicht installiert.

Grüße
feodor


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast