Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Virtual Center 2.5 DB von MSDE auf Oracle migrieren

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 61
Registriert: 30.11.2007, 10:19

Virtual Center 2.5 DB von MSDE auf Oracle migrieren

Beitragvon Mystefix » 03.07.2008, 14:18

Hallo zusammen,

im Zuge der wachsenden VM's im Cluster, möchte ich, dass das VC's seine Daten zukünftig nicht mehr in die MSDE ablegt, sondern in eine Oracke 10g, welche schon vorhanden ist.

Hatte schon hier im Forum gelesen, dass es langt einen vpxadmin zu erstellen und diesem einen Tablespace zuzuweise und ihm entsprechende Rechte einräumen.

Als Tool zur Migration dachte ich an http://www.oracle.com/technology/tech/m ... _omwb.html

Vom Ablauf her:
1. User, Tablespace in Oracle DB anlegen
2. Installation desn Oracle Clients auf der VC VM
3. Virtual Center Dienst anhalten
4. Daten aus MSDE auslesen
5. Daten in die Oracle importieren
6. VC so zu konfigurieren, dass die Daten in der Oracle landen (wie ? )

Hat das schon mal jemand von euch gemacht ?

Gruß

Jens

Member
Beiträge: 31
Registriert: 29.11.2006, 17:49
Wohnort: Köln

Beitragvon HotteFred » 17.07.2008, 18:07

Hallo Jens,

ich frage mal andersrum:

Wie gross ist deine Umgebung?
Evt. ist es sinvoller die Datenbank nicht zu migrieren, sondern neu anzulegen.
Ausser der Rechtestruktur ist alles recht schnell wieder eingerichtet.

Der Vorteil: Du hast zur Not noch ein Backup vorliegen (die MSDE).
der Nachteil ist etwas mehr Handarbeit.

Wir haben ca. 15 ESX Hosts und das war recht schnell wieder eingerichtet. Die Rechtestruktur ist allerdings auch nicht komplex bei uns.

Gruss
Christian

Member
Beiträge: 61
Registriert: 30.11.2007, 10:19

Beitragvon Mystefix » 04.08.2008, 11:28

so nachdem die Migration aus der MSDE nicht wirklich funktioniert hat, habe ich nun das VC mit Repair auf die Oracle umgezogen und die Einstellung per Hand wieder gesetzt.

Was merkwürdig ist, dass ich bei der Memory Performance des CLusters nicht alle Memory Bereiche angezeigt bekomme, das VC meint, dass keine Daten vorhanden wären ??


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste