Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Anzeige Uptime nach Reboot

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 195
Registriert: 23.01.2006, 15:52
Wohnort: Mainz

Anzeige Uptime nach Reboot

Beitragvon bolder » 18.06.2008, 13:35

Hallo!

Folgendes Problem bei
VirtualCenter 2.5.0 Build 64192
ESX-Server 3.0.2 Build 77863

Wenn ich eine virtuelle Maschine (z.B. SLES 9 SP4) reboote, dann wird in der Console dieser VM nach dem uptime-Kommando korrekt angezeigt, dass das System jetzt gerade einige Sekunden oben ist.
In VirtualCenter wird unter Uptime eine längere Zeit (mehrere Tage) angezeigt. Dies ist die Zeit, seitdem die VM echt abgeschaltet war. Wenn man die VM ausschaltet (kein Reboot, sondern Shutdown und dann wieder Power on), dann wird Uptime korrekt angezeigt.

Hat dieses Verhalten einen besonderen Sinn oder ist das ein Bug?

Gruß
Olaf

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1323
Registriert: 08.07.2005, 16:41
Wohnort: bei Trier

Beitragvon angoletti1 » 18.06.2008, 13:59

Hi,

was du mit der VM selber machst (Reboot von Window, usw....) interessiert den ESX nicht. Für ihn heißt Uptime die Zeit, seit dem die VM powered on ist. Wenn du Windows bootest ist die VM trotzdem die ganze Zeit an.

Profi
Beiträge: 900
Registriert: 12.02.2005, 13:57
Wohnort: Süd-Niedersachsen

Beitragvon GTMK » 18.06.2008, 14:02

Ich denke, die Uptime im VC ist die Zeit, die das VC den Gast mit "Power on" registriert hat. Ob das OS tatsächlich oben ist, kann das VC ja nicht wissen...

Starte mal den Management-Agent auf einem ESX neu, und ruckzuck sind alle Uptimes auf Null. Andererseits kannst Du so auch Uptimes erreichen, die jeden Patchday überleben.

Georg.

Member
Beiträge: 195
Registriert: 23.01.2006, 15:52
Wohnort: Mainz

Beitragvon bolder » 18.06.2008, 14:04

OK - Danke!

Ist zwar etwas unschön, aber wenn das so gewollt ist muss ich halt damit leben.

Danke für die rasche Antwort.

Olaf


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast