Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

VC einrichten / installieren

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 41
Registriert: 12.02.2007, 10:59

VC einrichten / installieren

Beitragvon sbaer » 16.04.2008, 15:13

Moin,

Ich mache mein Abschlußprojekt mit 2 ESX Server und einem NAS als Shared Storage um dann eine Livemigration durchzuführen.

Wie ich jetzt gelesen habe brauche ich dafür auch VC...

Ich benutze nur evulationsversionen...
Wo und wie installiere ich jetzt am besten das VC und wie richte ich es so ein damit ich mein Ziel erreichen kann?

pls help!

mfgreetz
sbaer

Member
Beiträge: 298
Registriert: 23.10.2006, 13:12
Wohnort: Damme
Kontaktdaten:

Beitragvon SkyDiver » 16.04.2008, 15:29

Den VC-Server kannst du in einer VM installieren oder auf irgend einem Windowsrechner.

Wenn du den VC installiert hast, musst du dann einfach deine ESX Hosts hinzufügen, aber ist eigentlich alles selbsterklärend.

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 870
Registriert: 26.09.2007, 13:09
Wohnort: NRW

Beitragvon ideFix » 17.04.2008, 09:28

SkyDiver hat geschrieben:Den VC-Server kannst du in einer VM installieren oder auf irgend einem Windowsrechner.

Wenn du den VC installiert hast, musst du dann einfach deine ESX Hosts hinzufügen, aber ist eigentlich alles selbsterklärend.


Muss aber ein 32bit Windows System sein, wo das VCM installiert werden soll :idea:

(http://www.vmware.com/pdf/vi3_35/esx_3/r35/vi3_35_25_compat_matrix.pdf Seite6)

Member
Beiträge: 41
Registriert: 12.02.2007, 10:59

Beitragvon sbaer » 17.04.2008, 15:14

moin,

Auf einer VM Wserver2003 aufgesetzt, darauf will ich jetzt virtua center 2.5 installieren..
aber ich hab immer wieder fehlermeldungen..

Bei der Installation beim Status:

Creating Virtual Center database

Error 25060. Setup failed to execute sqlcmd.exe

was könnte das sein?

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1323
Registriert: 08.07.2005, 16:41
Wohnort: bei Trier

Beitragvon angoletti1 » 17.04.2008, 17:05

Hi,

hast du den SQL Server lokal laufen oder auf einem anderen Server?

Member
Beiträge: 41
Registriert: 12.02.2007, 10:59

Beitragvon sbaer » 17.04.2008, 22:07

der sql server sollte sich meinr kenntniss nach mit dem virtual center 2.5 mitinstallieren, der befindet sich dann auf dme sql server.. ist ja alles nur zum test fürs projekt.. so einfach wie moeglich...

Member
Beiträge: 298
Registriert: 23.10.2006, 13:12
Wohnort: Damme
Kontaktdaten:

Beitragvon SkyDiver » 18.04.2008, 10:03

Also wenn du die mitgelieferte SQL Version benutzen willst und der macht solche fehler, dann deinstallier noch mal den SQL und installier noch mal neu. Ich vermute mal da ist entweder ein Fehler bei der SQL oder .Net Framework installation passiert.

Gruß Falk

Member
Beiträge: 41
Registriert: 12.02.2007, 10:59

Beitragvon sbaer » 18.04.2008, 10:56

hab die komplette VM neu aufgesetzt, nochmal Virtual Center runtergeladen..

Jetzt kommt der Fehler:

Error 25089. Incorrect VirtualCenter username/password. Setup failed to register VMware Update Manager extension to VMware VirtualCenter

Server: ...

Member
Beiträge: 298
Registriert: 23.10.2006, 13:12
Wohnort: Damme
Kontaktdaten:

Beitragvon SkyDiver » 18.04.2008, 11:07

Da hast du bei de UpdateManager Installation einen falschen Usernamen oder Passwort angegeben. Während der Installation fragt er ja nach den Anmeldeinformationen, da gibst du ihm dan lokalen Admin oder ein anderes Benutzerkonto was aber existieren muss an.

Gruß Falk

Member
Beiträge: 41
Registriert: 12.02.2007, 10:59

Beitragvon sbaer » 18.04.2008, 11:35

hmm.. ich dachte das hätte ich schon richtig hinbekommen, naja, abgesehen davon...
es läuft jetzt, der Fehler hat am Ende nicht Installation des Virtual Centers nicht beeinträchtigt.

Wie gehe ich jetzt vor um einmal das Vmotion durchführen zu können?
Schritt für Schritt?

Member
Beiträge: 298
Registriert: 23.10.2006, 13:12
Wohnort: Damme
Kontaktdaten:

Beitragvon SkyDiver » 18.04.2008, 11:59

Erst mal auf allen ESX die Netzwerkconfig überprüfen:

- gleiche Namen der VM Netze
- VMKernel Netz der vMotion Haken gesetzt

Dann sollten alle das selbe shared Storage sehen.

Wenn das alles hin haut, kannst du bei einer laufenden VM auf Migrate klicken und mal hin und her schieben. ;)

Member
Beiträge: 41
Registriert: 12.02.2007, 10:59

Beitragvon sbaer » 18.04.2008, 15:11

Also gemacht, auch vmotion (häckenchen dran gemacht), er sagt mir jetzt das er keine 1Gbit leitung zur Verfügung hat, kann er es gar nicht mit 100 fullduplex?


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste