Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Unterschied Hardware Ressourcen zuweisung, Resource Allocati

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 7
Registriert: 24.02.2008, 11:56

Unterschied Hardware Ressourcen zuweisung, Resource Allocati

Beitragvon de_Rech » 28.03.2008, 09:43

Hallo,
ich habe bisher noch nicht viel mit einem ESX Server gearbeitet, theoretisch sollte mir aber alles bekannt sein. Habe nun aber ein Problem und weiß einfach nicht mehr was da der unterschied ist.
Ich sprech von den Einstellungen einer virtuellen Maschine. Hier habe ich die Register Hardware und Resources. Was kann ich in den Memory (CPU) einstellungen unter der Hardware einstellen und was unter den Resourcen.
Wofür die Shares und die Reservation ist, ist mir noch bekannt, wofür ich das limit brauche, will mir nicht mehr einfallen....

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 28.03.2008, 09:55

ein limit ist eine harte grenze nach oben hin, was eine VM an resourcen bekommt.

wenn Du z.B. ein 600MHz-imit für die CPU setzt, dann kriegt diese CPU max. 600MHz (auch wenn sie eigentlich mehr anfordert)

Beim memory macht das limit für einzelne VMs keinen Sinn, da stellt man das über die in "Hardware" eingebaute RAM-Größe für die VM ein.
Es gibt zwar den Slider in Resources, aber den sollte man auf Unlimited bzw. den wert lassen, der auch an RAM in der VM eingebaut ist.

Allgemein:
Resource-Tab: Dynamische Resourcen-Allocation im laufenden Betrieb

Hardware-Tab: Die "Hardware" Deiner VM, kann nur geändert werden, wenn die VM aus ist. Das ist auch das, was das Gast-OS sieht.

Viele Grüße,
Jörg

Member
Beiträge: 7
Registriert: 24.02.2008, 11:56

Beitragvon de_Rech » 28.03.2008, 10:17

erstmal danke. das ganze wird mir nun klarer.
könnte ich einer maschine welcher ich in der hardware 600 Mhz zugeordnet habe in dem Resourcen register in laufenden betrieb 1000 Mhz zuteilen.

Außerdem ist mir der sinn der hardware einstellung auch nciht ganz klar.
wenn ich einer maschine 1000 Mhz gebe aber ein Limit von 500 Mhz setzte.
Dann hebt das ganze ja die erste einstellung auf

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1323
Registriert: 08.07.2005, 16:41
Wohnort: bei Trier

Beitragvon angoletti1 » 28.03.2008, 10:32

Hi,

yep du kannst das im Betrieb ändern.
Einsatzzwecke für Szenarien, bei denen man die VM begrenzt, gibt es genügend.
Die VM (1CPU) hat immer soviel MHz wie eine CPU im ESX.
Habe z.B. eine ****-Anwendung, welche unbedingt 4 CPUs braucht. Diese sind dann auf insgesamt 1000MHz begrenzt, so zieht mir die VM nicht den ganzen ESX runter.

Member
Beiträge: 7
Registriert: 24.02.2008, 11:56

Beitragvon de_Rech » 28.03.2008, 11:09

ok danake nochmals, nun hab ich das ganze auch verstanden.
ich schreibe zurzeit eine Dokumentation und habe als screenshot nur den Memory, dachte nun zuerst, dass ich im Register Hardware auch die CPU geschwindikeit angeben kann.
Ich war ein wenig verwirrt, da mir die Einstellung vom Arbeitsspeicher nicht logisch war.
Also nochmal Danke


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast